FernStudium24.de verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dier Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

COM_MINITEKLIVESEARCH_Studienangebote
COM_MINITEKLIVESEARCH_Kategorien

Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)

Lehrinstitute im Portrait: SGD (Studiengemeinschaft Darmstadt)

Sie interessieren sich für neue, innovative Medien? Für kaufmännische oder betriebswirtschaftliche Inhalte? Für Kunst oder Technologie? Sie würden sich gerne neues Wissen aneignen, eine Sprache von Grund auf lernen oder sogar einen anerkannten (Schul-) Abschluss erreichen? Mit der Studiengemeinschaft Darmstadt (besser bekannt unter ihrem Kürzel SGD) als bestens etabliertes Fernlehrinstitut treffen Sie garantiert ins Schwarze. Es handelt sich schließlich um eine der ältesten Fernschulen Deutschlands (gegründet 1948) mit einer Bestehensquote von über 90%, die Ihnen kompetente Weiterbildung mit einem umfangreichen Angebot an Fernkursen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Informatik, Sprachen und kreativen Berufen bis zu Persönlichkeitsentwicklung bietet.

Studieren mit der SGD

Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist eine mehrfach ausgezeichnete Fernakademie, die wegen ihres stetig aktualisierten Syllabus, einer hohen Servicequalität und kompetenter Kursleitung inzwischen über 850.000 Kursteilnehmer verzeichnen kann. Als Interessent machen Sie sich zu allererst mit dem Kursangebot vertraut und bestellen sich hier den umfangreichen (und natürlich kostenlosen) Studienführer. Darin finden Sie sehr ausführliche Informationen zum allgemeinen Aufbau und Ablauf eines Fernstudiums sowie ganz konkrete Hinweise zu Ihren persönlichen Interessensfächern. Übrigens: Je nachdem, wie Sie es wünschen, erhalten Sie den Studienführer postalisch oder per E-Mail. Und dies bleibt dann auch der Kommunikationsweg zwischen Ihnen und der SGD. Es wird also garantiert kein Vertreter an Ihre Tür klopfen oder Sie unaufgefordert anrufen. Anders herum wird allerdings ein Schuh draus: Sollte der Studienführer doch noch Fragen offen lassen, können Sie jederzeit das Beratungscenter kontaktieren, eine telefonische Anfrage ist kostenlos!


Sie können natürlich entscheiden ob Sie eher aus privatem Interesse einen Kurs belegen möchten, oder sich zum Beispiel auf eine staatlich anerkannte Prüfung vorbereiten wollen. Die SGD bietet Ihnen zudem Unterstützung bei der Vorbereitung auf IHK-Abschlussprüfungen oder anerkannte Zertifizierungen renommierter Partner wie dem Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV), dem Malteser Hilfsdienst (MHD), dem TÜV Rheinland, der Handwerkskammer Koblenz oder dem Software-Weltmarktführer SAP. Über die Studiengemeinschaft Darmstadt finden Sie auch eine breite Auswahl an Bachelor- und Masterstudiengängen, die von dem Schwesterninstitut, der Wilhelm Büchner Hochschule, angeboten werden. Nach demselben Fernunterrichtsprinzip ist somit auch ein Hochschulstudium neben dem Beruf möglich.

Tipp: Studieren mit der SGD!

Sie profitieren bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) von innovativen Lehrmethoden, der Erfahrung mit mehr als 800.000 Studienteilnehmern und einer Weiterempfehlungsquote von über 94%. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Das Angebot der SGD: vielfältig und interessant!


Vor allem im Bereich Technik, IT und digitalen Medien sticht die Studiengemeinschaft Darmstadt mit einem höchst aktuellen und praxisrelevanten Angebot aus ihrem Konkurrenzumfeld hervor. Während Sie an der SGD natürlich auch den eher traditionellen Beruf des Betriebs- oder Handelsfachwirts wählen können, steht Ihnen ebenso die Möglichkeit offen, sich etwa zum IHK-geprüften „Online-Trainer“ ausbilden zu lassen. Gerade in diesem Gebiet werden ständig neue Stellen geschaffen, entsprechend qualifiziertes Personal hat nicht zuletzt aufgrund der wachsenden Beliebtheit von E-Learning und MOOCs (engl. massive open online courses) die besten Chancen.


Falls Sie schon medienaffin unterwegs sind und Ihre Kenntnisse vertiefen möchten, wählen Sie aus den Angeboten der Informatik und digitalen Medien: als „Fachinformatiker“ mit den Schwerpunkten Systemintegration oder Anwendungsentwicklung, „Android App-Programmierer“ oder – heute mehr geschätzt denn je – als Experte im „IT-Sicherheitsmanagement.“ Zahlreiche Unternehmen vertrauen zudem seit Jahren auf SAP als Dienstleister in ihrer Finanz- und Wirtschaftssoftware. Auch hierzu finden Sie bei der SGD eine Reihe von Lehrgängen vom ersten Grundwissen bis etwa zur „SAP-Debitorenbuchhalter(in)“. Starten Sie durch mit fundierten Kenntnissen, die Sie durch eine Ausbildung zum „Web-Entwickler“ erworben haben, oder mit dem Fernlehrgang in „Multimedia-Design“, der die kreativen Interessen am Aufbau einer eigenen Webpräsenz mit dem nötigen technischen Know-how verbindet. Sie schreiben gerne und lieben Filme? Würden Sie am liebsten eine eigene Produktion entstehen sehen? Vertiefen Sie sich in den Lehrgang „Drehbuchautor(in)“, und beginnen Sie, das umzusetzen, was Ihnen schon lange filmisch vorschwebt.


Wir alle möchten so lange wie möglich gesund und aktiv bleiben – aber im höheren Alter umsorgt werden, wenn wir es brauchen. Der Studienbereich Gesundheit und Lebensführung widmet sich diesen Themen in allen Bereichen. Ob Sie nun in der „Tierheilkunde“ oder in der „Homöopathie“ Fuß fassen möchten, spirituelle und pragmatische Hilfestellung spielt eine immer wichtiger werdende Rolle im Alltag. Falls Sie bereits im Gesundheitswesen tätig sind und zum Beispiel die Abläufe in einer Praxis kaufmännisch und organisatorisch unterstützen wollen, bietet der Fernkurs „Praxismanagement“ die Möglichkeit, entsprechende Fachkenntnisse zu erlernen und sie im Alltag umzusetzen und zu optimieren.

Sechsmal so viele Menschen wie im gesamtwirtschaftlichen Durchschnitt wurden in den letzten Jahren in der Altenpflege und in der häuslichen Pflegeunterstützung eingestellt. Auch weiterhin ist in diesem Bereich ein hoher und sogar stetig steigender Bedarf an qualifizierten Fachkräften zu erwarten. In den Fernlehrgänge „Fachkraft in der häuslichen Pflege (Vorbereitung zur Prüfung Schwestern/Pflegediensthelfer/in MHD)“ und „Altenbetreuung (Betreuungskraft gemäß § 87b III SGB XI)“ erlernen Sie die wichtigen Grundvoraussetzungen für die Betreuung älterer Menschen. Dabei spielt die Rechtskunde für Betreuungskräfte genauso eine Rolle wie die Begleitung von Demenzerkrankten, kurz: Sie lernen, Bedürftigen einen Halt und eine Stütze im täglichen Leben zu bieten.

Reißen Sie andere Menschen lieber mit durch Ihre Leidenschaft mit? Als begeisterte Yogi lassen Sie sich zur „Yoga-Lehrer(in)“ ausbilden und üben täglich die Asanas, Atemtechniken und Meditationsübungen aus, die sie später Ihren Schülern beibringen werden. Alternativ kämen vielleicht die Fernlehrgänge „Geprüfter Fitness-Coach“, „Wellnessberater (IHK)“ oder „Ernährungsberater“ für Sie infrage.

Die SGD: ein besonderes Lehrinstitut


Die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) ist eine der meist ausgezeichneten Fernschulen Deutschlands, und wurde im Branchentest für Fernschulen 2013 mit der Gesamtnote „sehr gut“ bewertet. Hochaktuelle Themen und auch ungewöhnliche Lehrgänge werden in praxisnahen, modernen Fernkursen didaktisch vorbildlich vermittelt, während ein Team von 700 Mitarbeitern die Studenten jederzeit persönlich betreut. Zahlreiche Kooperationen mit starke Partnerschulen und renommierten Unternehmen sowie hervorragende Kontakte zu Wirtschaft, Industrie, Forschung und Lehre fördern die Anerkennung der SGD-Abschlüsse in der Öffentlichkeit und schaffen so eine solide Basis für Ihren Erfolg.

Jetzt-Informieren

Bei der Studiengemeinschaft Darmstadt handelt es sich um eines der traditionsreichsten Fernlehrinstitute Deutschlands. Seit 1948 konnte die SGD bereits mehr als 800.000 Studienteilnehmer betreuen und mit einer Bestehensquote von über 90% überzeugen. FernStudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihre

Studienführer kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für die SGD. Den umfangreichen Studienführer mit sämtlichen finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt Zählpixel

Förderung & Kosten

Foerderung-Kosten

Die Studiengebühren für Weiterbildungen in Fernlehrinstituten können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es teilweise deutliche Nachlässe. So gewährt etwa die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) auf alle hauseigenen Fernstudienangebote

10% Ermäßigung auf die Studiengebühren für

  • Rentner und Pensionäre,
  • Auzubildende und Studenten,
  • Angehörige der Bundeswehr und Bundesfreiwilligendienstleistende,
  • Arbeitslose und Schwerbehinderte.

Für ehemalige SGD-Teilnehmer, beläuft sich die Ermäßigung sogar auf 15%. Daneben gibt es einen 100-Euro-Erfolgsgutschein bei erfolgreichem Lehrgangsabschluss zum Beispiel für ADAC- oder BSW-BonusClub-Mitglieder.

Ausführliche Studieninformationen erhalten Sie ausschließlich hier:

Button SGD rechts

Die SGD im Video

Im Video: Die Geschichte der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) im Zeitraffer.

Eine lange Geschichte ...

Bereits im Jahre 2013 konnte die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) ihren 65. Geburtstag feiern – und produzierte aus diesem Anlass ein kurzes Video, das die Geschichte des traditionsreichen Fernlehrinstitut im Zeitraffer darstellt. Sehenswerte anderthalb Minuten!

Ausführliche Studieninformationen können Sie hier kostenlos und völlig unverbindlich anfordern:

Button SGD rechts

Info: Erfolgsquote

Fernstudium-Fernkurs-Erfolg

Über 90% der Teilnehmer bestehen auf Anhieb: Nicht zuletzt wegen der laufenden Überprüfung des Lernmaterials durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hinsichtlich der Erreichbarkeit der Studienziele und der Aufbereitung des Lehrmaterials ist die Erfolgsquote der auf FernStudium24.de gelisteten Angebote sehr hoch. Die größten deutschen Fernlehrinstitute weisen Erfolgsquoten von über 90%, einige sogar von über 95%, aus.

Anzeige Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD): Über 90% Bestehensquote, mehr als 94% Weiterempfehlungen

Info: Qualitätskontrolle

Fernstudium-Fernkurs-Qualitaet

Nur mit staatlicher Zulassung: Abgesehen von reinen Hobby-Kursen, die nur der Freizeitgestaltung oder Unterhaltung dienen, ist für alle Fernkurse und Fernstudiengänge eine staatliche Zulassung vorgeschrieben. Dabei begutachtet die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) seit 1977 sämtliche Fernunterrichtsangebote, die der beruflichen oder allgemeinen Bildung dienen, nach strengen Kriterien. Die Lehrgänge müssen so gestaltet sein, dass das angestrebte Lehrgangsziel erreichbar ist. Praxisbezug und didaktische Aufbereitung werden ebenso untersucht wie die Qualität der pädagogischen Betreuung und der Lernkontrollen. Sogar die Verträge mit den Kursteilnehmern und das Werbeverhalten der Anbieter werden kontrolliert.

Weise Worte

"Eine umfassende Bildung ist eine gut dotierte Apotheke."
(Karl Kraus)
Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant: