FernStudium24.de verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dier Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

COM_MINITEKLIVESEARCH_Studienangebote
COM_MINITEKLIVESEARCH_Kategorien

Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB)

Das Bildungswerk therapeutische Berufe (BTB) ist ein Spezialanbieter für Fernlehrgänge aus dem Gesundheitswesen.

Für viele ist es selbstverständlich: das Kümmern um hilfsbedürftige Tiere und die Betreuung anderer Menschen. Sei es die sonntägliche Aushilfe in einem Tierheim oder das freiwillige Helfen bei der Weihnachtsfeier im Altenheim – es ist eine persönliche Bereicherung, anderen zu helfen. Nach einiger Zeit in der Betreuung möchten viele Freiwillige jedoch tiefer in die Materie einsteigen und sich ein fundiertes Fachwissen aneignen.

Klarer Schwerpunkt: das Gesundheitswesen


Vielleicht hegen Sie schon lange den Wunsch, sich zum „Heilpraktiker“ ausbilden zu lassen oder als „Psychologischer Berater“ tätig zu werden. Wenn Sie die Wirkung von Akupunktur kennen und Tiere lieben, wäre ein Einblick in die „Veterinärakupunktur“ eine spannende Beschäftigung. Das Bildungswerk für therapeutische Berufe bietet Ihnen eine große Auswahl an Kursen und Lehrgängen im Gesundheitswesen, mit denen Sie Ihr Wissen erweitern oder sich einer fachlichen Erstausbildung widmen können.


Das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) wurde in 1985 in Wuppertal gegründet. Seitdem hat es sich durch kompetente Studienberatung und ein spezialisiertes Lehrgangsangebot zu einem ausgezeichneten Fachinstitut entwickelt. Das Bildungswerk wurde unter anderem von dem unabhängigen Magazin „Hauptsache Bildung“ mit der Note 1,4 ausgezeichnet. Selbstverständlich steht Ihnen das Studiensekretariat bei Fragen jederzeit zur Verfügung, und Sie können die Fernkurse zwei Wochen lang kostenlos testen, bevor Sie sich endgültig für ein Studium entscheiden.


Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihre Lernunterlagen per Post, und mithilfe Ihres E-Learning-Zugangs haben Sie gleichzeitig die Möglichkeit die Studienhefte online zu lesen und zu bearbeiten. Hier gibt es eine besondere Hilfestellung: Bei den digitalen Materialien hilft eine komfortable Zoomfunktion, auch die kleinsten Details in Abbildungen sichtbar zu machen. Und die praktische Volltextsuche unterstützt Sie dabei, spezielle Inhalte oder Textpassagen schnell wieder aufzufinden.

Tipp: Studieren am BTB!

Sie profitieren beim Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) von einer Spezialisierung auf therapeutische Berufe, über 25-jähriger Erfahrung im Fernunterricht und einer 24-monatigen kostenlosen Nachbetreuung. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie gratis und unverbindlich hier:


Neben dem Zugriff über Ihren Browser, steht Ihnen alternativ auch die BTB-Campus App für iOS und Android zur Verfügung. Dank dieser Apps können Sie auf Ihre Lernhefte zugreifen, ohne ständig online sein zu müssen. So steht dem Lernen im Zug oder in den entlegensten (Urlaubs-) Orten dieser Welt nichts mehr im Wege – mit Ausnahme eines leeren Akkus, natürlich.

Des Weiteren werden für Studenten kostenlose Sonntagsseminare in vier Städten Deutschlands (Bremen, Mannheim, München und Wuppertal) angeboten. Diese Präsenzveranstaltungen sind aber keine Pflicht, sondern vielmehr eine Möglichkeit, das gelernte Wissen zu vertiefen, Fachfragen an die Dozenten zu richten und sich kennenzulernen sowie untereinander auszutauschen.


Während Ihrer Regelstudienzeit werden Sie intensiv von Ihrem Studienleiter betreut, der Ihnen mit Rat und Anregungen zur Seite steht. Die schriftlichen Aufgaben können Sie direkt online einreichen oder ganz klassisch per Post verschicken. Bei bestimmten Kursen nehmen Sie an Praktika teil, wie zum Beispiel der Betreuung von Senioren, die Ihrem Studium die nötige Erfahrungsgrundlage geben. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie die BTB-Studienbescheinigung mit einer ausführlichen Aufführung aller Ausbildungsinhalte, und das BTB-Abschluss-Zertifikat.

 

Das Angebot: vielfältig und spezialisiert


Bei der BTB haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Themenbereichen aus dem Gesundheitswesen: von der Krankheitsprävention bis zum Erhalt des Wohlbefindens im hohen Alter. Konkret wählen Sie aus den Hauptthemen Prävention & Gesundheitsförderung, Psychologie & Pädagogik, Humanmedizin, Veterinärmedizin, Betreuung & Pflege und Fitness & SportUnter diesen Rubriken finden Sie die einzelnen fachlichen Kurse in detaillierter Beschreibung. Die Lehrgänge sind so konzipiert, dass sie aufeinander aufbauen. Sie haben daher die Möglichkeit, sich vom Grundwissen bis zur staatlichen Prüfung weiterzubilden. Ebenso können Sie natürlich auf Ihrer schon vorhandenen Qualifikation aufbauen und diese sinnvoll erweitern. Ihre Ausbildung zum „Fitnesstrainer“ kann zum Beispiel zu einer B- und A-Lizenz führen. Wenn Sie sich für physikalische Therapien interessieren, können Sie mit dem Lehrgang „Sportmedizin“ Ihre Erfolgschancen als persönlicher Trainer in Fitnesscentern oder der Rehabilitation erhöhen. Oder Sie erweitern Ihre Qualifikation als Lernberater mit dem Kurs der „Psychotherapie (HPG)“, der Ihnen wiederum die Tür zum „Psychologischen Berater“ öffnet.


Eine besondere Route bilden die Lehrgänge in der Veterinärmedizin. Viele Menschen haben zu Tieren ein ganz besonderes Verhältnis, und das Interesse an verhaltenspsychologischen Studien hat in den letzten Jahren vermehrt zugenommen. Auch Tierärzte übernehmen in ihren Therapien mehr und mehr eine holistische Auffassung. Das BTB bietet Ihnen eine Reihe von interessanten und ungewöhnlichen Fernkursen an, durch die Sie Krankheitssymptome und Störungen im Verhalten diagnostizieren und behandeln können, vom „Tierheilpraktiker“ bis zur „Veterinär-Heilpflanzenkunde“. Über die „Tierpsychologie“ erlernen Sie die Grundlagen, Techniken und die Einsicht in das Tierverhalten für eine erfolgreiche Behandlung.

Das Besondere: im Downloadcenter des BTB


Machen Sie sich ein Bild von den Studienmaterialien, noch bevor Sie sich für einen Kurs entschieden haben: im Downloadcenter haben Sie die Möglichkeit, Probelektionen als PDF herunterzuladen. Sollten Sie länger für ein Studium benötigen, können Sie Ihre Regelstudienzeit kostenlos um 24 Monate verlängern.


Das Bildungswerk für therapeutische Berufe unterstützt Ihren weiteren Werdegang nicht nur durch die zweijährige Nachbetreuungszeit, sondern Sie haben nach Ihrem Abschluss zusätzlich Anspruch auf eine Beratung der Schulleitung zu Existenzgründung und Marketing. Das BTB ist zudem ein Kooperationspartner vieler wichtiger Berufsverbände und ermöglicht Ihnen nach der erfolgreichen Ausbildung eine kostenfreie, einjährige Mitgliedschaft im jeweils zuständigen Berufsverband.

Jetzt-Informieren

Das BTB – Bildungswerk für therapeutische Berufe hat sich seit über 25 Jahren ganz auf die Fernausbildung in den Bereichen Gesundheitsvorsorge, Beratung und Therapie spezialisiert.FernStudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihr

Infomaterial kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für das BTB. Das vollständige Curriculum, sämtliche finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

BTB – Bildungswerk für therapeutische Berufe Testpixel

Förderung & Kosten

Foerderung-Kosten

Die Studiengebühren für Weiterbildungen in Fernlehrinstituten können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es teilweise deutliche Nachlässe. So gewährt etwa das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) auf alle hauseigenen Fernstudienangebote

10% Ermäßigung auf die Studiengebühren für

  • Rentner und Pensionäre,
  • Auzubildende und Studenten,
  • Soldaten und Bundesfreiwilligendienstleistende,
  • Arbeitslose, Schwerbehinderte und ehemalige Teilnehmer.

Zudem erhalten Sie eine vorbildliche immaterielle Förderung auch nach der Regelstudiendauer, darunter eine 24-monatige kostenfreie Nachbetreuung über das eigentliche Ausbildungsende hinaus und eine qualifizierte Existenzgründungs- und Marketingberatung nach Studienende.

Ausführliche Studieninformationen erhalten Sie ausschließlich hier:

Button BTB rechts

Anzeige BTB - Leads therapeutische Berufe

Info: Qualitätskontrolle

Fernstudium-Fernkurs-Qualitaet

Nur mit staatlicher Zulassung: Abgesehen von reinen Hobby-Kursen, die nur der Freizeitgestaltung oder Unterhaltung dienen, ist für alle Fernkurse und Fernstudiengänge eine staatliche Zulassung vorgeschrieben. Dabei begutachtet die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) seit 1977 sämtliche Fernunterrichtsangebote, die der beruflichen oder allgemeinen Bildung dienen, nach strengen Kriterien. Die Lehrgänge müssen so gestaltet sein, dass das angestrebte Lehrgangsziel erreichbar ist. Praxisbezug und didaktische Aufbereitung werden ebenso untersucht wie die Qualität der pädagogischen Betreuung und der Lernkontrollen. Sogar die Verträge mit den Kursteilnehmern und das Werbeverhalten der Anbieter werden kontrolliert.

Anzeige

Beliebte Schlagworte

Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant: