Studienangebote
Kategorien

Autor werden

Der Fernkurs Autor werden vermittelt eine umfassende Ausbildung im Bereich des Schreibens.

Obwohl immer wieder talentierte Schreiber und Autoren gesucht werden, ist der Weg zum professionellen Schreiben nicht einfach. Viele Menschen haben den Wunsch, Geschichten aufzuschreiben, einen Roman oder ein Drehbuch zu verfassen, doch scheitert es oft schon daran, die eigenen Einfälle überhaupt zu Papier zu bringen. Andere wiederum, die ihr fertiges Manuskript vielleicht sogar schon einem Verlag angeboten haben, erhalten enttäuschende Absagen. Dies alles ist jedoch kein Grund aufzugeben, denn die Kunst des Schreibens kann man lernen. Neben Talent, Begeisterung für die Sache und Durchhaltevermögen ist daher eine Ausbildung wegweisend, um dem Traum vom Schreiben näher zu kommen. Der Fernkurs „Autor werden" vermittelt Ihnen alle notwendigen Fachkenntnisse.

Zielgruppe des Fernstudiums „Autor werden":

Menschen, die

  • professionell schreiben möchten und ein gutes Sprachgefühl mitbringen,
  • nebenberuflich als freie/r Autor/in im journalistischen Bereich tätig sein möchten,
  • sich im Bereich TV-und Film-Drehbuch dem Schreiben widmen wollen.

Kursziele des Fernstudiums „Autor werden":

Ziel des Fernkurses „Autor werden" ist eine umfassende Ausbildung im Bereich des Schreibens. Es werden allgemeine Techniken wie Stoffsammlung, Recherche und Exposé vermittelt, desweiteren wird auf die unterschiedlichen Literaturformen wie Kurzgeschichte, Roman, Hörspiel etc. eingegangen. Sie werden lernen, wie ein Manuskript aussehen sollte und auf welche Art und Weise Sie dieses erfolgversprechend anbieten können. Anhand vieler Beispiele wird Ihr Verständnis für Texte geschult und anhand praktischer Übungen können Sie eigene Kenntnisse testen und vertiefen.

Tipp: Studieren mit dem Institut für Lernsysteme (ILS)!

Dieses Fernstudium wird angeboten vom Institut für Lernsysteme (ILS). Sie profitieren bei Deutschlands größter Fernschule von einer ISO 29990-Zertifizierung, der Erfahrung mit über 80.000 Studienteilnehmern pro Jahr und ausgezeichneten Unternehmensreferenzen. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Sie sollten gerne und viel lesen und die Lust zum Schreiben mitbringen. Weiterhin ist ein gutes Sprachgefühl wünschenswert.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieser Fernkurs dauert in der Regel 18 Monate, wenn Sie pro Woche etwa acht Stunden für das Lernen aufwenden. Bei vielen Fernlehrinstituten kann diese Regelstudiendauer um bis zu einem Jahr verlängert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Lehrgangsziel in einer kürzeren Zeitspanne erreichen.

Probestudium: Bei den meisten Anbietern können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihren Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Sobald Sie alle Einsendeaufgaben eingesandt und damit Ihre erworbenen Kenntnisse nachgewiesen haben, erhalten Sie vom Lehrinstitut das Abschlusszeugnis „Autor werden". Es dient als anerkannter Nachweis, dass Sie diesen Fernkurs erfolgreich bestanden haben. Dieser Fernkurs wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernstudiums „Autor werden":

  • Kurzprosa
  • Roman
  • Kriminalroman
  • Kinder- und Jugendbuch
  • Theaterstück
  • Drehbuch Film und Fernsehen
  • Hörspiel
  • Lyrik
  • Journalistik

Einführung

  • Warum und für wen schreibe ich?
  • Handwerkszeug eines Schriftstellers
  • Wie schreibe ich?
  • Überblick über die Literaturformen

Arbeitstechniken

  • Literaturformen / Arbeitstechniken
  • Die Literaturformen und ihre Merkmale
  • von der Idee zur Umsetzung
  • allgemeine Arbeitstechniken (Recherche, Notizen, Überarbeitungstechniken, Figurenkartei, Exposé)
  • Fachbegriffe

Schreiben für mich

  • Schreibtricks, Schreibblockaden aufheben
  • erzählerische Fallen
  • von der Erfahrung zum Wort

Stilhilfen

  • Grammatik
  • Text und Satzbau als Stilmittel
  • Bildersprache
  • Verneinung

Rechts- und Vertragsfragen

  • Lizenzverträge
  • Autorenverträge
  • Urheberrecht

Jetzt-Informieren

Unsere Studienbeschreibung ist exemplarisch. Von mehreren Lehrinstituten angebotene Fernkurse können sich voneinander unterscheiden - inhaltlich wie preislich! FernStudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihre

Studienführer kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden. Der Vergleich lohnt! Dieser Fernkurs ist von folgenden Anbietern erhältlich:


SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt Testpixel
ILS – Institut für Lernsysteme Testpixel
Fernakademie für Erwachsenenbildung Testpixel

Förderung & Kosten

Fernstudium-Fernkurs-Foerderung-Kosten

Vergleichen und sparen: Die Studiengebühren für Weiterbildungen in Fernlehrinstituten liegen je nach Fortbildung und Abschlussart zwischen 100 und 200 Euro/Monat. Die Preise können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es regelmäßige Angebotsaktionen und teilweise deutliche Nachlässe wie etwa

10% Nachlass für Rentner, Pensionäre, Auszubildende, Studenten, Arbeitslose, Schwerbehinderte oder ehemalige Teilnehmer

15% Nachlass für Berufssoldaten

20% Nachlass für Vertragsfussballspieler

5% Nachlass für Mitglieder des sozialen Berufsnetzwerks XING

100 Euro Abschlussprämie für Mitglieder von ADAC oder Club Bertelsmann

oder anderes mehr. Ein Vergleich lohnt immer! Dieser Fernkurs ist von folgenden Anbietern erhältlich:

SGD: Innovative Lernmethoden, höchste Flexibilität und 94% Weiterempfehlungsquote. Testpixel

ILS: Deutschlands größte Fernschule mit Bestnoten von Absolventen.Testpixel

 Fernakademie: Drei spezialisierte Fachakademien, zertifiziert nach ISO 29990. Testpixel

Info: Qualitätskontrolle

Fernstudium-Fernkurs-Qualitaet

Nur mit staatlicher Zulassung: Abgesehen von reinen Hobby-Kursen, die nur der Freizeitgestaltung oder Unterhaltung dienen, ist für alle Fernkurse und Fernstudiengänge eine staatliche Zulassung vorgeschrieben. Dabei begutachtet die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) seit 1977 sämtliche Fernunterrichtsangebote, die der beruflichen oder allgemeinen Bildung dienen, nach strengen Kriterien. Die Lehrgänge müssen so gestaltet sein, dass das angestrebte Lehrgangsziel erreichbar ist. Praxisbezug und didaktische Aufbereitung werden ebenso untersucht wie die Qualität der pädagogischen Betreuung und der Lernkontrollen. Sogar die Verträge mit den Kursteilnehmern und das Werbeverhalten der Anbieter werden kontrolliert.

Anzeige 300x250_autor_2012

Info: Erfolgsquote

Fernstudium-Fernkurs-Erfolg

Über 90% der Teilnehmer bestehen auf Anhieb: Nicht zuletzt wegen der laufenden Überprüfung des Lernmaterials durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hinsichtlich der Erreichbarkeit der Studienziele und der Aufbereitung des Lehrmaterials ist die Erfolgsquote der auf FernStudium24.de gelisteten Angebote sehr hoch. Die größten deutschen Fernlehrinstitute weisen Erfolgsquoten von über 90%, einige sogar von über 95%, aus.

Anzeige Drei Fachakademien unter einem Dach - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Beliebte Schlagworte

Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant:
Kreativität & Medien
Journalismus

Die Medienwelt hat sich in den letzten Jahren immer weiter ausgeweitet. So ist der Bedarf an journalistischen Beiträgen gestiegen, und vor allem...