Studienangebote
Kategorien

Tourismusmarketing

Der Wirtschafts-Fernkurs Tourismusmarketing vermittelt Instrumente und Strategien modernen Tourismusmanagements.

Die Tourismusbranche gehört nach wie vor zu den wachstumsstärksten Wirtschaftszweigen in Deutschland. Gleichzeitig ist die internationale Konkurrenz hier so groß wie in kaum einem anderen Bereich. Daher werden gut ausgebildete Fachkräfte, die sich den neuen Herausforderungen in der Tourismusbranche stellen, von immer mehr Unternehmen dringend gesucht. Der Fernkurs „Tourismusmarketing" vermittelt Ihnen alle benötigten Fähigkeiten und Fachkenntnisse, um als kompetenter Experte in diesen Wirtschaftszweig einsteigen zu können.

Zielgruppe des Fernstudiums „Tourismusmarketing":

Menschen, die

  • bereits in einem Reisebüro oder Reiseunternehmen arbeiten,
  • als Marketingexperten ihr Fachwissen erweitern möchten,
  • im Stadt- oder Regional-Marketing tätig sind,
  • im Verkehrs- oder Gastgewerbe arbeiten,
  • private Übernachtungsmöglichkeiten anbieten oder sich in der Tourismusbranche selbständig machen möchten.

Kursziele des Fernstudiums „Tourismusmarketing":

Das Primärziel des Fernstudiums „Tourismusmarketing" besteht darin, den Teilnehmern alle wichtigen Instrumente und Strategien modernen Tourismusmanagements näher zu bringen. Neben speziellen Marketing-Konzepten wird Ihnen ein breit gefächertes Know-how vermittelt, das insbesondere auf die Schwierigkeiten der internationalen Konkurrenz eingeht. Nach Abschluss des Fernkurses sind Sie in der Lage, touristische Absatzmärkte zu bewerten, wenden grundlegende Konkurrenzanalysen an und werten relevante Informationsquellen aus. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Themenbereichen Yield-Management und Innenmarketing in Verbindung mit modernen Dienstleistungsmarketing-Strategien.

Tipp: Studieren am AKAD Kolleg!

Dieses Fernstudium wird angeboten von der AKAD Weiterbildung. Sie profitieren bei diesem Anbieter von einer über 89%-igen Weiterempfehlungsquote, mehr als 45 Jahren Erfahrung im Fernunterricht und qualifizierten Online-Tests zur Prüfungsvorbereitung. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Für die Teilnahme am Fernkurs „Tourismusmarketing" benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieser Fernkurs dauert in der Regel 2 Monate, wenn Sie pro Woche etwa sechs bis acht Stunden für das Lernen aufwenden. Bei vielen Fernlehrinstituten kann diese Regelstudiendauer um bis zu 12 Monate verlängert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Lehrgangsziel in einer kürzeren Zeitspanne erreichen.

Probestudium: Bei den meisten Anbietern können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihren Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Sobald Sie alle Einsendeaufgaben eingesandt und damit Ihre erworbenen Kenntnisse nachgewiesen haben, erhalten Sie vom Lehrinstitut das Abschlusszeugnis „Tourismusmarketing" als anerkannten Nachweis, dass Sie den Fernlehrgang erfolgreich bestanden haben. Dieser Fernlehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernstudiums „Tourismusmarketing":

  • touristische Marktforschung und moderne Marketing-Forschung
  • Analyse touristischer Rahmenbedingungen
  • Sonderfälle des touristischen Marketings
  • Dienstleistungsmarketing und Dienstleistungsprinzipien in touristischen Märkten
  • Spezialfälle des Dienstleistungsmarketings in der Tourismusbranche

Jetzt-Informieren

Dieses Fernstudium wird angeboten von der AKAD Weiterbildung, einem Zweig der größten privaten Bildungsgruppe für das Fernstudium in Deutschland. Die AKAD-Gruppe verfügt über eine mehr als 50-jährige Erfahrung im Fernunterricht und wird von 89% ihrer Teilnehmer weiterempfohlen. FernStudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihre

Studienführer kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für AKAD. Das vollständige Curriculum, sämtliche finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

AKAD Weiterbildung Testpixel

Förderung & Kosten

Foerderung-Kosten

Die Studiengebühren für Weiterbildungen in Fernlehrinstituten können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es teilweise deutliche Nachlässe. So gewährt etwa das AKAD Kolleg, der exklusive Anbieter dieses Fernstudienangebots

10% Ermäßigung auf die Studiengebühren für

  • ehemaligen AKAD-Teilnehmer,
  • Auzubildende, Schüler, Studenten,
  • Angehörige der Bundeswehr und Bundesfreiwilligendienstleistende,
  • Schwerbehinderte.

Daneben bietet das AKAD-Kolleg besondere Förderprogramme für Leistungssportler und Teilnehmer in Elternzeit. Zudem bestehen Kooperationen mit über 200 Unternehmen, die ihren Mitarbeitern ganz besonders günstige Konditionen anbieten können.

Ausführliche Studieninformationen erhalten Sie ausschließlich hier:

Button AKAD-Kolleg rechts

Marketing? Alternativen!

Alternative-Betriebswirt

Dieses Fernstudienangebot wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und anerkannt, schließt mit einem Abschlusszeugnis und eventuell darauf aufbauendem Zertifikat des Lehrinstitus ab und erfreut sich einer breiten Anerkennung in Wirtschaft und Verwaltung. Sollten Sie dennoch eine darüber hinaus gehende Qualifizierung wünschen, empehlen sich vielleicht folgende Fernlehrgänge mit unabhängiger Zertifizierung einer anerkannten Instanz:

Daneben bieten zahlreiche Fernhochschulen Lehrgänge vergleichbaren Inhalts an, die mit einem anerkannten Hochschulzertifikat abschließen und sich in der Regel auf ein nachfolgendes Hochschulstudium anrechnen lassen, zum Beispiel:

Anzeige AKAD Kolleg

Beliebte Schlagworte

Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant: