Studienangebote
Kategorien

Taxation, Accounting, Finance (M.Acc.)

Das Master-Fernstudium Taxation, Accounting, Finance (M.Acc.) bereitet zusätzlich auf das Wirtschaftsprüferexamen vor.

Der Masterstudiengang „Taxation, Accounting, Finance (M.Acc.)" ist das erste bundesweite Fernstudium dieser Art. Es handelt sich um einen international anerkannten Studiengang, der fundiertes Fachwissen in den Bereichen Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung vermittelt. Praxisnah und aktuell werden Sie auf Führungspositionen in Unternehmen vorbereitet, vor allem im Bereich Controlling und Rechnungswesen. Der Fernstudiengang bietet zudem die Möglichkeit, durch eine erfolgreiche Teilnahme das Wirtschaftsprüferexamen zu verkürzen.

Zielgruppe des Fernstudiums „Taxation, Accounting, Finance (M.Acc.)":

Menschen, die

  • entscheidende Schlüsselqualifikationen für die Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüferexamen erwerben möchten,
  • notwendige Qualifikation für anspruchsvolle Führungspositionen, z. B. in den Prüfungsabteilungen von Unternehmen suchen,
  • an exponierter Stelle im Controlling oder im Rechnungswesen tätig werden möchten.

Studienziele des Fernstudiums „Taxation, Accounting, Finance (M.Acc.)":

Das Master-Fernstudium „Taxation, Accounting, Finance (M.Acc.)" vermittelt vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Angewandte Betriebswirtschaft, VWL, Wirtschafts- und Steuerrecht sowie wirtschaftliches Prüfwesen. Wichtig für die spätere Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben sind die Präsenzseminare, um dort konkrete Fallübungen zu absolvieren und methodische sowie interdisziplinäre Fragestellungen kennenzulernen. Sie erlernen zudem die Grundlagen für eine Tätigkeit in der Steuerberatung oder der Unternehmensberatung.

Tipp: Studieren an der Euro-FH

Dieses Fernstudium wird angeboten von der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH)). Sie profitieren bei diesem Anbieter von einer Kooperation mit renommierten Universitäten, der FIBAA-Akkreditierung für Bachelor & Master und einem hochrangigen Kuratorium aus Wirtschaft, Politik & Verwaltung. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Zugelassen werden Absolventen, die bereits einen ersten, grundständigen Hochschulabschluss (180 Credit Points) wirtschafts- oder rechtswissenschaftlicher Prägung an einer staatlichen oder staatlichen anerkannten Hochschule erworben haben. Der Nachweis über eine dreimonatige Tätigkeit gemäß § 9 Abs. 1 Wirtschaftsprüferordnung und drei Monaten Prüfungstätigkeit gemäß § 9 Abs. 2 der Wirtschaftsprüferordnung (Praxiszeit) nach Erwerb des ersten berufsqualifizierenden Abschlusses, aber vor Beginn des Masterstudiengangs ist ebenso notwendig. Ihre Englischkenntnisse müssen dem europäischen Referenzrahmen (B2) entsprechen. Die zusätzlich abzulegende Zugangsprüfung besteht aus zwei 3-stündigen Klausuren. Zu den obligatorischen Pflichtnachweisen gehören ein tabellarischer Lebenslauf, eine beglaubigte Kopie des Hochschulabschlusszeugnisses, ein Krankenversicherungsnachweis und ein ebenfalls beglaubigter Nachweis über die Praxiserfahrung nach dem Erststudium.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieses Fernstudium hat eine Regelstudienzeit von wahlweise 24 oder 36 Monaten, die um weitere 12 Monate oder 16 Monate verlängert werden kann, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Fernstudium in einer kürzeren Zeitspanne abschließen.

Probestudium: Bei den meisten Fernhochschulen können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihre(n) Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Dieses Fernstudium schließt mit dem international anerkannten akademischen Grad „Master of Accontancy" (M.Acc.) ab. Ein entsprechend bewerteter Abschluss berechtigt zudem zur Promotion.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernkurses
Taxation, Accounting, Finance (M.Acc.)":

Jetzt-Informieren

Dieses Fernstudium wird von der Europäischen Fernhochschule Hamburg angeboten, die zur Klett-Gruppe, einem der größten europäischen Bildungsanbieter, gehört. Die Euro-FH geniesst aufgrund ihrer institutionellen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat und der FIBAA-akkreditierten Studiengänge ein sehr hohes Renomee. FernStudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihre

Studienführer kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für die Euro-FH. Das vollständige Curriculum, sämtliche finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

Europäische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) Testpixel

Förderung & Kosten

Foerderung-Kosten-Studium

Die Studiengebühren für Studiengänge an Fernhochschulen können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es teilweise deutliche Nachlässe. So gewährt etwa die Euro-FH als exklusiver Anbieter dieses Fernstudienangebots

35 Euro monatliche Ermäßigung auf die Studiengebühren für einen 36-Monats-Bachelor bzw. einen 24/18-Monats-Master, 25 Euro Ermäßigung für einen 48-Monats-Bachelor bzw. einen 32/24-Monats-Master oder 10% Ermäßigung auf Zertifikatskurse für

  • Partner mit identischer Meldeanschrift,
  • Auzubildende und Studenten anderer Hochschulen,
  • Rentner, Arbeitslose und Schwerbehinderte,
  • Eltern/Großeltern, die zusammen mit einem Kind/Enkelkind studieren (Nachlass gilt für beide).

Teilnehmer in Elternzeit erhalten eine monatliche Ermäßigung von 50 Euro auf die Studiengebühren und bei einem Bachelor/Master-Abschluss innerhalb der Regelstudienzeit wird die letzte Monatsrate erstattet. Bachelor-Absolventen der Euro-FH erhalten 10% Nachlass auf ein weiteres Studium bzw. 15% auf Zertifikatskurse.

Ausführliche Studieninformationen erhalten Sie ausschließlich hier:

Button Euro-FH rechts

Im Video kompakt erklärt

Im Video: Prof. Dr. Thomas Tegen und Prof. Dr. Martin Zieger stellen das Master-Fernstudium Taxation, Accounting, Finance (M.Acc.) vor.

Taxation, Accounting, Finance (M.Acc.)

Die Studiengangsdekane Prof. Dr. Thomas Tegen und Prof. Dr. Martin Zieger erklären den einzigen Studiengang nach § 8a WPO im berufsbegleitenden Fernstudium, der auf ein verkürztes Wirtschaftsprüferexamen vorbereitet. Den ausführlichen Euro-FH-Studienführer erhalten Sie kostenlos und unverbindlich hier:

Button Euro-FH rechts

Info: Qualitätskontrolle

Fernstudium-Fernkurs-Qualitaet

Nur mit staatlicher Zulassung: Abgesehen von reinen Hobby-Kursen, die nur der Freizeitgestaltung oder Unterhaltung dienen, ist für alle Fernkurse und Fernstudiengänge eine staatliche Zulassung vorgeschrieben. Dabei begutachtet die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) seit 1977 sämtliche Fernunterrichtsangebote, die der beruflichen oder allgemeinen Bildung dienen, nach strengen Kriterien. Die Lehrgänge müssen so gestaltet sein, dass das angestrebte Lehrgangsziel erreichbar ist. Praxisbezug und didaktische Aufbereitung werden ebenso untersucht wie die Qualität der pädagogischen Betreuung und der Lernkontrollen. Sogar die Verträge mit den Kursteilnehmern und das Werbeverhalten der Anbieter werden kontrolliert.

Anzeige

Anzeige Euro-FH rechts

Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant: