Studienangebote
Kategorien

Phytotherapie – Heilpflanzen kompetent anwenden

Der Fernkurs Phytotherapie lehrt, einen Großteil der Heilpflanzen zu kennen und anzuwenden.

Die Pflanzenheilkunde ist bereits seit Jahrtausenden bekannt, das ihr zugrunde liegende Wissen wurde einerseits von Generation zu Generation weitergegeben, andererseits aber auch in Lehrbüchern oder den Lehrbriefen des Bundesgesundheitsamtes hervorragend dokumentiert. Der Einsatz von Heilpflanzen ist sehr vielfältig und äußert interessant, so gibt es zum Beispiel bewährte Heilpflanzen gegen die alltägliche Erkältung als auch zur Behandlung von Erektionsproblemen. Als Teilnehmer des Fernkurses „Phytotherapie – Heilpflanzen kompetent anwenden" lernen Sie einen Großteil der Heilpflanzen kennen und anzuwenden.

Zielgruppe des Fernkurses „Phytotherapie – Heilpflanzen kompetent anwenden":

Menschen die,

  • großes Interesse an der Pflanzenheilkunde haben und sich ein dementsprechendend fundiertes Wissen aneignen möchten,
  • bereits im Berufsleben stehen und als Ärzte oder Heilpraktiker tätig sind und sich mit diesem Kurs eine entsprechende Weiterqualifikation erarbeiten möchten,
  • im großen Bereich der Medizin tätig sind, egal ob selbständig oder angestellt, und sich in der Phytotherapie weiterbilden möchten.

Kursziele des Fernstudiums „Phytotherapie – Heilpflanzen kompetent anwenden":

Das Primärziel des Fernstudiums „Phytotherapie – Heilpflanzen kompetent anwenden" besteht darin, den Teilnehmern über 300 Heilpflanzen bekannt zu machen und sie in deren Anwendung und in der Wirkungsweise so zu schulen, dass sie ihr Wissen an Menschen weiter geben können, die diese Hilfe der Heilpflanzenkunde möchten und benötigen.

Tipp: Studieren am BTB!

Dieses Fernstudium wird angeboten vom Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB). Sie profitieren bei diesem Anbieter von einer Spezialisierung auf therapeutische Berufe, über 25-jähriger Erfahrung im Fernunterricht und einer 24-monatigen kostenlosen Nachbetreuung. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Zur Teilnahme am Fernstudium „Phytotherapie – Heilpflanzen kompetent anwenden" benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse. Wenn Sie die Phytotherapie beruflich anwenden wollen, sollten Sie in einem Medizin- oder Gesundheitsberuf tätig sein. Für die Teilnahme am Online-Campus benötigen Sie einen Standard-PC mit Microsoft Windows und Internetzugang.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieser Fernkurs dauert in der Regel 12 Monate, wenn Sie pro Woche etwa sieben Stunden für das Lernen aufwenden. Bei vielen Fernlehrinstituten kann diese Regelstudiendauer um bis zu sechs Monate verlängert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Lehrgangsziel in einer kürzeren Zeitspanne erreichen. Zudem sollten Sie 20 obligatorische Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten alsPräsenzseminare einplanen.

Probestudium: Bei den meisten Anbietern können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihren Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Sobald Sie alle Einsendeaufgaben eingesandt sowie eine schriftliche Prüfung im Rahmen der Präsenzseminare erfolgreich absolviert und damit Ihre erworbenen Kenntnisse nachgewiesen haben, erhalten Sie vom Lehrinstitut das Zertifikat „Phytotherapie – Heilpflanzen kompetent anwenden" als anerkannten Nachweis, dass Sie den Fernlehrgang erfolgreich bestanden haben. Dieser Fernlehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernkurses
Phytotherapie – Heilpflanzen kompetent anwenden":

  • Einführung in die Pflanzenheilkunde
  • Anwendungsformen von Heilkräutern
  • Die fünf Heilpflanzen
  • Inhaltsstoffe von Pflanzen
  • Giftpflanzen
  • Heilwirkung von Bäumen
  • Anwendung von Heilpflanzen
  • Anwendung bei Magen-Darm-Störungen
  • Anwendung bei Störungen und Problemen mit der Gallenblase
  • Anwendung bei Störungen und Problemen mit der Bauchspeicheldrüse
  • Anwendung bei Herzkreislaufstörungen
  • Anwendung bei Harnwegserkrankungen
  • Anwendung bei Atemwegserkrankungen
  • Anwendung bei Störungen des Immunsystems
  • Verwendung von Heilpflanzen bei gynäkologischen Problemen
  • Verwendung von Heilpflanzen als Aphrodisika
  • Anwendung von Heilpflanzen bei Hauterkrankungen
  • Anwendung von Heilpflanzen bei Verletzungen
  • Heilpflanzen als Hilfsmittel bei Rheuma und Gicht
  • Heilpflanzen als Hilfsmittel bei Problemen mit Augen und Ohren

Jetzt-Informieren

Dieses Fernstudium wird angeboten von Studiengemeinschaft Darmstadt, einem der traditionsreichsten Fernlehrinstitute Deutschlands. Seit 1948 konnte die SGD bereits mehr als 800.000 Studienteilnehmer betreuen und mit einer Bestehensquote von über 90% überzeugen. Fernstudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihre

Studienführer kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für die SGD. Den vollständigen Lehrplan, sämtliche finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt Zählpixel
BTB – Bildungswerk für therapeutische Berufe Testpixel

Förderung & Kosten

Fernstudium-Fernkurs-Foerderung-Kosten

Vergleichen und sparen: Die Studiengebühren für Weiterbildungen in Fernlehrinstituten liegen je nach Fortbildung und Abschlussart zwischen 100 und 200 Euro/Monat. Die Preise können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es regelmäßige Angebotsaktionen und teilweise deutliche Nachlässe wie etwa

10% Nachlass für Rentner, Pensionäre, Auszubildende, Studenten, Arbeitslose, Schwerbehinderte oder ehemalige Teilnehmer

15% Nachlass für Berufssoldaten

20% Nachlass für Vertragsfussballspieler

5% Nachlass für Mitglieder des sozialen Berufsnetzwerks XING

100 Euro Abschlussprämie für Mitglieder von ADAC oder Club Bertelsmann

oder anderes mehr. Ein Vergleich lohnt immer! Dieser Fernkurs ist von folgenden Anbietern erhältlich:

SGD: Innovative Lernmethoden, höchste Flexibilität und 94% Weiterempfehlungsquote. Testpixel

BTB: Seit 1985 spezialisiert auf therapeutische Berufe.

Fernkurs oder Präsenzkurs?

PRÄSENZKURS
festgelegte Anfangstermine
festgelegte Unterrichtszeiten
festgelegter Unterrichtsort
festgelegte, nicht variable Kursdauer
Lernkontrolle im Unterricht
traditioneller Klassenverband
Tutorkontakt nur im Unterricht
FERNKURS
jederzeitiger Start möglich
flexible, individuelle Lernzeiten
flexible, individuelle Lernorte
Studiendauer verkürz-/verlängerbar
Einsendeaufgaben zur Wissensprüfung
moderne, vielfältige Lehrmethoden
Fernlehrer jederzeit ansprechbar

Info: Erfolgsquote

Fernstudium-Fernkurs-Erfolg

Über 90% der Teilnehmer bestehen auf Anhieb: Nicht zuletzt wegen der laufenden Überprüfung des Lernmaterials durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hinsichtlich der Erreichbarkeit der Studienziele und der Aufbereitung des Lehrmaterials ist die Erfolgsquote der auf FernStudium24.de gelisteten Angebote sehr hoch. Die größten deutschen Fernlehrinstitute weisen Erfolgsquoten von über 90%, einige sogar von über 95%, aus.

Info: Qualitätskontrolle

Fernstudium-Fernkurs-Qualitaet

Nur mit staatlicher Zulassung: Abgesehen von reinen Hobby-Kursen, die nur der Freizeitgestaltung oder Unterhaltung dienen, ist für alle Fernkurse und Fernstudiengänge eine staatliche Zulassung vorgeschrieben. Dabei begutachtet die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) seit 1977 sämtliche Fernunterrichtsangebote, die der beruflichen oder allgemeinen Bildung dienen, nach strengen Kriterien. Die Lehrgänge müssen so gestaltet sein, dass das angestrebte Lehrgangsziel erreichbar ist. Praxisbezug und didaktische Aufbereitung werden ebenso untersucht wie die Qualität der pädagogischen Betreuung und der Lernkontrollen. Sogar die Verträge mit den Kursteilnehmern und das Werbeverhalten der Anbieter werden kontrolliert.

Anzeige SGD_Medium Rectangle_300x250_allgemein
Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant: