FernStudium24.de verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dier Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

COM_MINITEKLIVESEARCH_Studienangebote
COM_MINITEKLIVESEARCH_Kategorien

eLearning Award 2012: Lern-Apps der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)

Lern-Apps der SGD gewinen eLearning Award 2012 in der Kategorie „Mobile Learning".

Die Lern-Apps der SGD wurden auf der didacta 2012 mit dem eLearning Award 2012 in der Kategorie „Mobile Learning" des renommierten Branchenmediums eLearning Journal ausgezeichnet.

Kostenlos und praktisch

Die als Selbsttest konzipierten Apps können von den Fernlernenden der SGD kostenlos auf ihr internetfähiges Smartphone geladen und bearbeitet werden. Mit den Apps bietet die SGD ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, den Lernstoff ortsunabhängig zu wiederholen und ihren Lernfortschritt zu überprüfen. Das Fernlehrinstitut entwickelte die mobilen Tests gemeinsam mit seinem Projektpartner Telerat.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung", so Harald Stürmer, Leiter Online-Learning und Innovationsmanagement bei der SGD. „Sie bestätigt unsere Strategie, Lern-Apps nicht nur für die reine Wissensvermittlung einzusetzen. Durch die Konzeption der Apps als Selbstlernkontrolle, in die sich die Fernlerner aktiv einbringen, bekommt mobiles Lernen eine neue Qualität."

Vorerst nur für BWL

Die Lern-Apps der SGD konnten durch mehrere Faktoren überzeugen: Erstens steht der Selbsttest für SGD-Teilnehmer über den Online-Campus waveLearn kostenlos zum Download zur Verfügung. Zweitens entspricht die mobile Lern-App dem Nutzungsverhalten der Zielgruppe. Die Möglichkeit, die Lernmaterialien ortsunabhängig bearbeiten zu können, ist einer der großen Vorteile des Fernlernens. Drittens empfinden es viele Fernlerner als motivierend und cool, durch Smartphone und Lern-App zu den Vorreitern im mobilen Lernen zu gehören.

Derzeit gibt es die mobilen Übungsaufgaben zu betriebswirtschaftlichen Themen für Qualifizierungen aus dem Bereich Wirtschaft. Weitere sind in Planung. Der Zugriff auf die mobilen Apps ist mit iPhones sowie Smartphones mit Android-Betriebssystem über den Online-Campus waveLearn möglich.

Hier geht es zu den Fernkursangeboten des Fachbereichts Wirtschaft & Recht.

Ausgezeichnete Institute

Fernstudium-Fernkurs-ausgezeichnete-Institute

Jetzt gratis informieren: Ihnen gefällt die ganz spezielle Auszeichnung oder Prämierung eines Fernlehrinstituts und nun möchten Sie sich noch näher informieren? Hier hilft das umfangreiche Informationsmaterial der Lehrinstitute, das Sie garantiert kostenlos und völlig unverbindlich anfordern können.

Unsere Anbieterempfehlungen von A-Z:

AKAD Kolleg: Erfahrung seit 1959 und über 200 Unternehmenskunden.

AKAD University: Über 15 Studiengänge mit mehr als 400 Professoren und Dozenten.

APOLLON Hochschule: Mehrfach ausgezeichnet, mit Spezialisierung auf das Gesundheitswesen.

BTB: Seit 1985 spezialisiert auf therapeutische Berufe.

Euro-FH: Ausgezeichnet für flexibelstes Prüfungssystem. FIBAA akkreditiert!

 Fernakademie: Drei spezialisierte Fachakademien, zertifiziert nach ISO 29990.

HAF: Testsieger im DISQ-Vergleichstest mit exklusivem Lehrkonzept.

ILS: Deutschlands größte Fernschule mit Bestnoten von Absolventen.

IUBH: Große Expertise durch Fachbeirat aus Wirtschaft und Gesellschaft.

IWW - ein Institut an der FernUniversität Hagen.

LAUDIUS Studienwelt: über 40 Jahre internationale Erfahrung.

Schule des Schreibens: ein Unternehmen der Klett-Gruppe.

SGD: Innovative Lernmethoden, höchste Flexibilität und 94% Weiterempfehlungsquote.

Wilhelm Büchner Hochschule: Deutschlands größte Technik-Fernhochschule, akkreditiert nach ACQUIN & ZEvA.

Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant: