FernStudium24.de verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dier Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

COM_MINITEKLIVESEARCH_Studienangebote
COM_MINITEKLIVESEARCH_Kategorien

Service des Jahres 2005: Didaktisches Konzept der Euro-FH

Didaktisches Konzept der Euro-FH mit dem „Studienpreis DistancE-Learning 2005" ausgezeichnet.

Die Europäische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) erfüllt in herausragendem Maße die Bedürfnisse verschiedener Berufsgruppen allen Alters. Ende 2004 hat die Euro-FH als erste Fernhochschule die Akkreditierung für ihre Wirtschaftsstudiengänge mit internationaler Ausrichtung erhalten. Darüber hinaus bietet die Euro-FH den einzigen mit FIBAA-Gütesiegel akkreditierten Diplomstudiengang in Deutschland an und trägt damit in besonderer Weise den Anforderungen der Wirtschaft Rechnung.

Überzeugende Konzeption

Das didaktische Konzept der Euro-FH überzeugte auch die unabhängige Jury des Forum DistancE-Learning, dem Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.V., vor allem durch die besondere Serviceorientierung für berufstätige und international mobile Studierende. Den in diesem Jahr erstmals vergebenen Studienpreis in der Kategorie „Service des Jahres" nahm Prof. Dr. Jens-Mogens Holm, Präsident der Euro-FH, am 25. April 2005 im Rahmen der Gala „Studienpreis DistancE-Learning 2005" in Berlin entgegen.

Umfassender Service

Der preisgekürte Service der Euro-FH ist im Vergleich mit dem Konzept staatlicher Fernstudienanbieter auf Fachhochschulebene als überlegen zu bewerten, so die offizielle Gutachtermeinung im Rahmen der staatlichen Zulassung 2003. Befragungen unter den Euro-FH-Studierenden im Zuge der FIBAA-Akkreditierung bestätigten diese Einschätzung. Die speziell für Fernstudierende aufbereiteten Studienunterlagen unterliegen mit Hilfe von Printing on Demand einem permanenten Aktualisierungsprozess. Ein stringenter Studienverlauf für Berufstätige wird durch mitgelieferte Guidelines und Studienpläne gewährleistet. Gleichzeitig besteht bei der Absolvierung der Präsenzphasen eine große Flexibilität.

Für das Einführungsseminar beispielsweise gibt es gleich 50 Alternativtermine, sämtliche Präsenzprüfungen werden monatlich angeboten. Und Studierende im Ausland haben sogar die Möglichkeit, ihre Prüfungen bei Goethe-Instituten, Botschaften und Konsulaten abzulegen. Umfangreiche Zusatz-Angebote stehen den Fernstudierenden auf dem Online-Campus zur Verfügung: Neben Links, FAQs zum Studium, Übungsaufgaben, aktuellen Neuigkeiten und Terminübersichten jeweils ein Jahr im Voraus schätzen Euro-FH-Studierende vor allem die Diskussionsforen, den Hinweis „Wer ist gerade online?" sowie den kostenfreien Literaturservice getAbstract und den Newsletter Wirtschaft.

Ausgezeichnete Institute

Fernstudium-Fernkurs-ausgezeichnete-Institute

Jetzt gratis informieren: Ihnen gefällt die ganz spezielle Auszeichnung oder Prämierung eines Fernlehrinstituts und nun möchten Sie sich noch näher informieren? Hier hilft das umfangreiche Informationsmaterial der Lehrinstitute, das Sie garantiert kostenlos und völlig unverbindlich anfordern können.

Unsere Anbieterempfehlungen von A-Z:

AKAD Kolleg: Erfahrung seit 1959 und über 200 Unternehmenskunden.

AKAD University: Über 15 Studiengänge mit mehr als 400 Professoren und Dozenten.

APOLLON Hochschule: Mehrfach ausgezeichnet, mit Spezialisierung auf das Gesundheitswesen.

BTB: Seit 1985 spezialisiert auf therapeutische Berufe.

Euro-FH: Ausgezeichnet für flexibelstes Prüfungssystem. FIBAA akkreditiert!

 Fernakademie: Drei spezialisierte Fachakademien, zertifiziert nach ISO 29990.

HAF: Testsieger im DISQ-Vergleichstest mit exklusivem Lehrkonzept.

ILS: Deutschlands größte Fernschule mit Bestnoten von Absolventen.

IUBH: Große Expertise durch Fachbeirat aus Wirtschaft und Gesellschaft.

IWW - ein Institut an der FernUniversität Hagen.

LAUDIUS Studienwelt: über 40 Jahre internationale Erfahrung.

Schule des Schreibens: ein Unternehmen der Klett-Gruppe.

SGD: Innovative Lernmethoden, höchste Flexibilität und 94% Weiterempfehlungsquote.

Wilhelm Büchner Hochschule: Deutschlands größte Technik-Fernhochschule, akkreditiert nach ACQUIN & ZEvA.

Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant: