Studienangebote
Kategorien

Metalltechnik

Der Hochschul-Zertifikatskurs Metalltechnik lehrt neben chemischen und physikalischen Grundkenntnissen auch die Bewertung von Werkstoffeigenschaften.

Nicht nur für (angehende) Ingenieure gehört die Werkstoffkunde zu den unverzichtbaren Grundlagenkenntnissen, um erfolgreich im Wettbewerb agieren zu können. Mit zunehmender Materialvielfalt wird es zudem immer schwieriger, auf dem Laufenden zu bleiben. Der Hochschul-Zertifikatskurs „Metalltechnik" befasst sich ausschließlich mit dem Werkstoff Metall als zentrales Element in Produktion und Fertigung und vermittelt Ihnen Expertenwissen auf höchstem Niveau.

Zielgruppe des Fernstudiums „Metalltechnik":

Menschen, die

  • bereits als Ingenieure oder Techniker aller Berufssparten tätig sind,
  • einen technischen Studiengang studieren und sich gezielt darauf vorbereiten möchten.

Kursziele des Fernstudiums „Metalltechnik":

Primärziel des Hochschul-Zertifikatskurses „Metalltechnik" ist es, den Teilnehmern ein fundiertes Expertenwissen rund um das Thema Metalltechnik zu vermitteln. Neben chemischen und physikalischen Grundkenntnissen erhalten Sie tiefe Einblicke in die Bewertung von Werkstoffeigenschaften hinsichtlich ihrer Veränderung durch äußere Einflüsse. Nach Abschluss des Lehrganges werden Sie in der Lages ein, Werkstoffeigenschaften eigenständig zu bestimmen und zu bewerten. Außerdem werden die Themen Reineisenherstellung, Stahlherstellung sowie Legierungsverfahren von Metallen gesondert behandelt.

Tipp: Studieren an der AKAD University!

Dieses Fernstudium wird angeboten von der AKAD University. Sie profitieren bei diesem Anbieter von einer exzellenten Erfahrung seit 1959, mehr als 400 erfahrenen Professoren und Dozenten sowie der Mitgliedschaft im Verband der Privaten Hochschulen e.V. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Zur Teilnahme am Hochschulzertifikatsstudium „Metalltechnik" benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieser Fernkurs dauert in der Regel 2 Monate, wenn Sie pro Woche mindestens zwei Stunden für das Lernen aufwenden. Bei vielen Fernlehrinstituten kann diese Regelstudiendauer um bis zu zwölf Monate verlängert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Lehrgangsziel in einer kürzeren Zeitspanne erreichen.

Probestudium: Bei den meisten Anbietern können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihren Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Sobald Sie alle Einsendeaufgaben eingesandt und eine Abschlussklausur bestanden haben, erhalten Sie vom Lehrinstitut das Hochschulzertifikat „Metalltechnik" als anerkannten Nachweis, dass Sie den Fernlehrgang erfolgreich bestanden haben. Die spätere Anrechnung auf ein technisches Hochschulstudium ist generell möglich. Dieser Fernlehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernstudiums „Metalltechnik":

  • Eigenschaften und Einteilung der Werkstoffe
  • Metallkunde reiner Metalle
  • Legierungskunde
  • Grundkenntnisse Eisenbasismetalle
  • Grundkenntnisse Nichteisenmetalle
  • spezielle Legierungen für technische Verwendungen
  • Übersicht Sinterwerkstoffe

Jetzt-Informieren

Dieses Fernstudium wird angeboten von der AKAD University, deren 15 akkreditierte Studiengänge und über 30 Hochschulzertifikatsabschlüsse von rund 400 erfahrenen Professoren und Dozenten betreut werden. FernStudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihr

Infomaterial kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für die AKAD University. Das vollständige Curriculum, sämtliche finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

AKAD University Testpixel

Förderung & Kosten

Foerderung-Kosten-Studium

Die Studiengebühren für Studiengänge an Fernhochschulen können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es teilweise deutliche Nachlässe. So gewährt etwa die AKAD University als exklusiver Anbieter dieses Fernstudienangebots

10% Ermäßigung auf die Studiengebühren für

  • ehemalige AKAD-Studienteilnehmer,
  • Auzubildende, Schüler und Studenten,
  • Soldaten und Bundesfreiwilligendienstleistende,
  • Schwerbehinderte,
  • Leistungssportler in Bundesligen oder im A/B-Bundeskader.

Teilnehmer in Elternzeit erhalten eine monatliche Ermäßigung von 30 Euro auf die Studiengebühren, bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer als Lernpartnerschaften erhält jeder Teilnehmer nach zwölf Monaten einen Tandembonus in Höhe von 400 Euro und bei einem Hochschulabschluss innerhalb der Regelstudienzeit wird ein Sprintbonus im Wert von 750 Euro gewährt.

Ausführliche Studieninformationen erhalten Sie ausschließlich hier:

Button AKAD rechts

Info: Hochschulzertifikate

Fernstudium-Hochschulzertifikate

Der Startschuss für Ihre Karriere: Bei Hochschulzertifikaten handelt es sich um von Fach- oder Gesamthochschulen ausgestellte Abschlusszeugnisse, die in der Regel spezialisierte, wenngleich isolierte Fach- und Methodenkenntnisse aus einem grundständigen Studiengang bescheinigen.

So wählen die Studierenden aus einem grundständigen Fachbereich (z.B. Betriebswirtschaftslehre) eine spezialisierte Vertiefung (z.B. Controlling), in der sie sich mit aus dem Gesamtstudiengang entlehntem Studienmaterial auseinandersetzen und die in der Regel auch auf ein folgendes Bachelor- oder Masterstudium anrechenbar sind.

Aufgrund der zunehmenden Modularisierung von Hochschulstudiengängen infolge des Bolgna-Reformprozesses werden Hochschul-Zertifikatsabschlüsse vielfältigster Spezialsierungen und unterschiedlichster inhaltlicher Schwerpunktlegung angeboten, die meist berufsbegleitend oder im Fern- bzw. Selbststudium absolviert werden.

Anzeige AKAD Hochschulen

Weise Worte

"Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn der letzte Dollar weg ist."
(Mark Twain)
Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant: