Studienangebote
Kategorien

Engineering Management (MBA)

Das Fernstudium Engineering Management (MBA) verknüpft technisch-naturwissenschaftliches Know-how und Management.

Am Arbeitsmarkt wird es gerade für Naturwissenschaftler und Technikexperten zunehmend wichtiger, neben Fachwissen auch Soft Skills wie Kommunikationsfähigkeit, Präsentationstechniken oder Teamführung vorweisen zu können. Diese werden national wie international immer häufiger eingefordert. Wer als Führungs- oder Fachkraft bereits über einen ersten Hochschulabschluss in der Informatik oder den Natur-/Ingenieurwissenschaften verfügt, wird mit dem Fernstudium „Engineering Management (MBA)" seine Managementfähigkeiten erheblich ausbauen können.

Zielgruppe des Fernstudiums „Engineering Management (MBA)":

Menschen, die

  • bereits ein technisches oder naturwissenschaftliches Erststudium absolviert haben und insbesondere Schlüsselqualifikationen auf Hochschulniveau erwerben möchten,
  • bereits Management- oder Führungsaufgaben wahrnehmen und ihren nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten.

Studienziele des Fernstudiums „Engineering Management (MBA)":

Primärziel des Fernstudiums „Engineering Management (MBA)" ist die Verknüpfung von technisch-naturwissenschaftlichem Know-how mit einer hervorragenden Ausbildung im Managementbereich. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Fernstudiums werden Sie in der Lage sein, Prozesse fachübergreifend zu gestalten, interdisziplinär zu arbeiten und somit auch anspruchsvolle Führungsaufgaben in der Geschäftsleitung oder der Abteilungsorganisation vollumfänglich wahrzunehmen.

Tipp: Studieren an der Wilhelm Büchner Hochschule!

Dieses Fernstudium wird angeboten von der Wilhelm Büchner Hochschule. Sie profitieren bei Deutschlands größter Technik-Fernhochschule von einer Spezialisierung auf Management und Führung, der Zertifizierung nach ACQUIN & ZEvA sowie einer starken interdisziplinären Vernetzung. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Zur Teilnahme am Fernstudium „Engineering Management (MBA)" müssen Sie einen achtsemestrigen Diplom- oder Bachelorstudiengang mit mindestens 240 ECTS-Leistungspunkten bzw. 8 Semestern absolviert haben sowie eine zweijährige einschlägige Berufserfahrung nachweisen können. Alternative Zulassungswege sind unter Auflagen möglich, hierüber informiert Sie die Wilhelm-Büchner-Hochschule direkt.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Das Fernstudium wird regulär in zwei Leistungssemestern (entspricht 12 Monaten) absolviert. Die Betreuungszeit kann um weitere 6 Monate verlängert werden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Fernstudium in einer kürzeren Zeitspanne abschließen.

Probestudium: Bei den meisten Fernhochschulen können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihre(n) Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Dieses Fernstudium schließt mit dem international anerkannten akademischen Grad „Master of Business Administration" (MBA) ab.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernstudiums
Engineering Management (MBA)":

Kernbereich:

Projektstudium:

Spezialisierungsfach

Projektbearbeitung

Projektarbeit

Bei der Projektarbeit wird eine Aufgabenstellung gemeinsam bearbeitet, es kommt also neben der Fachkompetenz auch auf Teamarbeit an. Das Ergebnis der Masterarbeit wird mit einer Präsentation, in der die Teamarbeit dokumentiert werden muss, wiedergegeben. Folgende Szenarien können hier zum Thema werden: Gestaltungsempfehlungen, Modellentwicklung, Optimierung, Untersuchung, Konzeptentwicklung. Daneben ist aber auch die Herangehensweise wichtig. Hier kommt es besonders auf die Zielstellung, die Planung, die Konzeption, die Analyse, die Organisation, den Einsatz und die Bewertung sowie auf die Gestaltung bzw. Entwicklung an.

Masterarbeit und Kolloquium:

Masterkolleg

Neben dem Projektstudium nehmen Sie am Masterkolleg teil. Dieses bildet den fachbezogenen Rahmen für die kollektive und individuelle wissenschaftliche Arbeit und soll die Absolventen bei ihrer Arbeit begleiten und fördern.

Jetzt-Informieren

Dieses Fernstudium wird angeboten von der Wilhelm Büchner Hochschule. Durch die Zertifizierungen nach ISO 9001, PAS 1037, die Akkreditierung durch AQUIN sowie der staatlichen Zulassung aller Studiengänge durch die Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) beweist diese Hochschule höchste Qualitätstansprüche. Fernstudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihre

Studienführer kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für die Wilhelm Büchner Hochschule. Das vollständige Curriculum, sämtliche finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

Wilhelm Büchner Hochschule Testpixel

Förderung & Kosten

Foerderung-Kosten-Studium

Die Studiengebühren für Studiengänge an Fernhochschulen können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es teilweise deutliche Nachlässe. So gewährt etwa die Wilhelm Büchner Hochschule als exklusiver Anbieter dieses Fernstudienangebots

10% Ermäßigung auf die Studiengebühren für ehemalige Absolventen der Wilhelm Büchner Hochschule oder 5% Ermäßigung für

  • Partner mit identischer Meldeanschrift,
  • Auzubildende und Soldaten,
  • Arbeitslose und Schwerbehinderte,
  • ehemalige Absolventen der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD).

Zudem bietet die Wilhelm Büchner Hochschule die Möglichkeit eines Urlaubssemesters mit bis zu 12-monatiger Zahlungsunterbrechung sowie eine individuelle Anpassung der Zahlungsweise bei Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Auslandsaufenthalt an. Während dieser Zeit können Sie trotzdem den Online-Campus nutzen, Seminare besuchen oder Prüfungen absolvieren.

Ausführliche Studieninformationen erhalten Sie ausschließlich hier:

Button WB rechts

Info: Qualitätskontrolle

Fernstudium-Fernkurs-Qualitaet

Nur mit staatlicher Zulassung: Abgesehen von reinen Hobby-Kursen, die nur der Freizeitgestaltung oder Unterhaltung dienen, ist für alle Fernkurse und Fernstudiengänge eine staatliche Zulassung vorgeschrieben. Dabei begutachtet die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) seit 1977 sämtliche Fernunterrichtsangebote, die der beruflichen oder allgemeinen Bildung dienen, nach strengen Kriterien. Die Lehrgänge müssen so gestaltet sein, dass das angestrebte Lehrgangsziel erreichbar ist. Praxisbezug und didaktische Aufbereitung werden ebenso untersucht wie die Qualität der pädagogischen Betreuung und der Lernkontrollen. Sogar die Verträge mit den Kursteilnehmern und das Werbeverhalten der Anbieter werden kontrolliert.

Info: MBA

Fernstudium-MBA

Für Fach- und Führungskräfte: Obwohl namentlich ebenfalls ein Master-Studiengang, nimmt der Master of Business Administration eine besondere Stellung unter den Hochschulabschlüssen ein. Ein MBA-Studium ist als überwiegend generalistisches Managementstudium angelegt und soll, bei begrenzt zulässigen Spezialisierungen auf einzelne Management-disziplinen wie Controlling, Finance oder Marketing, alle wesentlichen Managementfunktionen abdecken.

Anzeige

Anzeige WB rechts

Weise Worte

"Bildung geschieht durch Selbsttätigkeit und zielt auf Selbsttätigkeit ab."
(Johann Gottlieb Fichte)
Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant:
MBA
General Management (MBA)

Weiterbildung wird im Berufsleben immer wichtiger. Gerade wer Führungspositionen anstrebt, muss über ein möglichst breit angelegtes,...