Studienangebote
Kategorien

General Management (M.A.)

Das Fernstudium „General Management (M.A.)" vermittelt wissenschaftliche Fähigkeiten und wirtschaftliches Fachwissen.

Erwerben Sie mit dem Masterfernstudium „General Management (M.A.)" einen international anerkannten Abschluss in Betriebswirtschaftslehre. Die einmalige Kombination aus wissenschaftlicher Qualifikation und praxisorientiertem Fachwissen ermöglicht den Absolventen die Übernahme einer anspruchsvollen Führungsposition ebenso wie eine anschließende Promotion.

Zielgruppe des Fernstudiums „General Management (M.A.)":

Menschen, die

  • als Mitarbeiter in der Architektur, dem Bauwesen, der Chemiebranche, der Elektrobranche, im Finanzsektor, in der Immobilienbranche, in der IT, im Maschinenbau, in der Nahrungsherstellung, im Druckgewerbe, im Textilgewerbe, im Transportwesen, dem Tourismus oder der Werbung tätig sind,
  • in der Unternehmensführung im Bereich Marketing, Vertrieb, Controlling, Rechnungswesen, Personalwesen, im Kundenservice oder der PR arbeiten,
  • sich parallel zu ihrem Berufseinstieg nach dem Bachelorstudium höher qualifizieren möchten.

Kursziele des Fernstudiums „General Management (M.A.)":

Parallel zu einer wissenschaftlichen Qualifizierung vermittelt das Fernstudium „General Management (M.A.)" in erster Linie praktisches Fachwissen. Neben strategischem Marketing und Branding, Controlling, E-Commerce, Human Resource Management und Management Consulting erhalten Sie tiefe Einblicke in die Bereiche des IT-Managements, des Projektmanagements, des Supply Chain Managements und des strategischen Finanzmanagements. Alle Themenbereiche werden anhand praxisnaher Fallbeispiele behandelt, sodass die daraus abgeleiteten Erkenntnisse direkt im eigenen Betrieb umgesetzt werden können. Mit Ihrem Abschluss erwerben Sie den Zugang zum oberen Management ebenso wie die Möglichkeit einer anschließenden Promotion.

Tipp: Studieren an der IUBH!

Dieses Fernstudium wird angeboten von der Internationale Hochschule Bad Honnef (IUBH). Sie profitieren bei dieser Fernhochschule von den meisten Vertiefungen in BWL, einem renommierten Fachbeirat aus Wirtschaft und Gesellschaft sowie einer anerkannt hohen Serviceorientierung. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Zur Teilnahme am Fernstudium „General Management (M.A.)" wird ein grundständiges Erststudium (Bachelor oder Diplom) einer (Fach-)Hochschule oder Universität mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt und der Mindestnote "Befriedigend" vorausgesetzt. Absolventen eines Erststudiums mit nicht-betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt können die Zulassung beantragen, wenn ihre anschließende Berufstätigkeit einen betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt aufweist.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieses Fernstudium dauert in der Vollzeitvariante 24 Monate, als berufsbegleitendes Teilzeitstudium 36 bis 48 Monate. Die Regelstudiendauer kann um bis zu 24 Monate verlängert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Fernstudium in einer kürzeren Zeitspanne abschließen. Zusätzlich einplanen sollten Sie regelmäßige Präsenztermine für Prüfungen und Klausuren pro Semester, die auch innerhalb zeitsparender Prüfungsblöcke wahrgenommen werden können.

Probestudium: Bei den meisten Fernhochschulen können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihre(n) Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Dieses Fernstudium schließt mit dem international anerkannten akademischen Grad „Master of Arts" (M.A.) ab. Ein entsprechend bewerteter Abschluss berechtigt zudem zur Promotion.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernstudiums
General Management (M.A.)":

Pflichtmodule:

Funktionsspezialisierungen:

Branchenspezialisierungen:

Jetzt-Informieren

Dieses Fernstudium wird von der IUBH Internationale Hochschule Bad Honnef angeboten. Die IUBH betreut derzeit über 2.000 Studierende und wurde als erste private Hochschule Deutschlands mit dem UN-Qualitätssiegel ausgezeichnet. Sämtliche IUBH-Studiengänge wurden zudem von der führenden Bildungsagentur FIBAA akkreditiert. Fernstudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihre

Studienführer kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für die IUBH Internatonale Hochschule. Das vollständige Curriculum, sämtliche finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

IUBH Internationale Hochschule Bad Honnef

Förderung & Kosten

Fernstudium-Fernkurs-Foerderung-Kosten

Vergleichen und sparen: Die Studiengebühren für Weiterbildungen an Fernhochschulen beginnen in Abhängigkeit von Länge und Anrechenbarkeit des Studienangebots bei etwa 150 Euro/Monat für Zertifikatsabschlüsse und bei etwa 250 Euro/Monat für Studiengänge, die mit einem akademischen Grad (Bachelor, Master, Diplom) abschließen. Die Preise können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es teilweise deutliche Nachlässe wie etwa

10% Nachlass auf Zertifikatskurse für Rentner, Pensionäre, Auszubildende, Studenten, Arbeitslose, Schwerbehinderte

10% Nachlass auf Zertifikatskurse für gleichzeitig eingeschriebene Lebenspartner

25 Euro und mehr monatliche Ermäßigung für o.g. Gruppen bei Bachelor- oder Master-Studiengängen

Erfolgsprämien bei schnellem Studienabschluss

5% Nachlass auf Bachelor-, Master- oder MBA-Studiengänge für Mitglieder des sozialen Berufsnetzwerks XING

oder anderes mehr. Ein Vergleich lohnt immer! Dieses Fernstudium ist von folgenden Anbietern erhältlich:

IUBH: Große Expertise durch Fachbeirat aus Wirtschaft und Gesellschaft.

Info: Erfolgsquote

Fernstudium-Fernkurs-Erfolg

Über 90% der Teilnehmer bestehen auf Anhieb: Nicht zuletzt wegen der laufenden Überprüfung des Lernmaterials durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hinsichtlich der Erreichbarkeit der Studienziele und der Aufbereitung des Lehrmaterials ist die Erfolgsquote der auf FernStudium24.de gelisteten Angebote sehr hoch. Die größten deutschen Fernlehrinstitute weisen Erfolgsquoten von über 90%, einige sogar von über 95%, aus.

Info: Qualitätskontrolle

Fernstudium-Fernkurs-Qualitaet

Nur mit staatlicher Zulassung: Abgesehen von reinen Hobby-Kursen, die nur der Freizeitgestaltung oder Unterhaltung dienen, ist für alle Fernkurse und Fernstudiengänge eine staatliche Zulassung vorgeschrieben. Dabei begutachtet die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) seit 1977 sämtliche Fernunterrichtsangebote, die der beruflichen oder allgemeinen Bildung dienen, nach strengen Kriterien. Die Lehrgänge müssen so gestaltet sein, dass das angestrebte Lehrgangsziel erreichbar ist. Praxisbezug und didaktische Aufbereitung werden ebenso untersucht wie die Qualität der pädagogischen Betreuung und der Lernkontrollen. Sogar die Verträge mit den Kursteilnehmern und das Werbeverhalten der Anbieter werden kontrolliert.

Anzeige IUBH Hochschule - Fernstudium & Zertifikatskurse

Weise Worte

"Wer aufhört, besser zu sein, hört bald auf, gut zu sein."
(Tyll Necker)
Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant:
Master
Management (M.A.)

Die Anforderungen an Führungskräfte werden immer komplexer, ein erster Hochschulabschluss reicht häufig nicht mehr aus. Wer diesen Anforderungen des...