Studienangebote
Kategorien

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Das Fernstudium Wirtschaftsinformatik (B.A.) verbindet Inhalte aus Wirtschaft und IT.

Der Wirtschaftsinformatiker ist die ideale Weiterbildung für alle, die nach dem Abitur oder einer informationstechnischen Ausbildung einen anwendungsorientierten Studiengang absolvieren wollen. Das Fernstudium „Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)" verbindet dabei die betriebswirtschaftlichen Aspekte mit der Informatik als Problemlösungsinstrument und gibt Absolventen die Möglichkeit, direkt in eine Fach- oder Führungsaufgabe einzusteigen oder natürlich auch an funktionsübergreifenden Projekten mitzuarbeiten.

Zielgruppe des Fernstudiums „Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)":

Menschen, die

  • bereits eine informationstechnische Ausbildung genossen haben und sich weiterbilden möchten,
  • nach dem Abitur direkt in ein zukunftsträchtiges Fernstudium einsteigen wollen,
  • eine Führungsposition im Management anstreben,
  • an funktionsübergreifenden Projekten mitarbeiten möchten.

Kursziele des Fernstudiums „Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)":

Das Hauptziel des Fernstudiums „Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)" liegt in der Vermittlung fundierter Management-Fähigkeiten und persönlicher Schlüsselqualifikationen, um den Teilnehmern auch in der Praxis die Übernahme anspruchsvoller Führungsaufgaben zu ermöglichen. Außerdem stellt der Abschluss dieses Bachelor-Studiengangs die Basis für eine sinnvolle Weiterbildung dar, die es den Teilnehmern ermöglicht, sich schnell und effizient in die unterschiedlichsten IT-Systeme und Anlagen einzuarbeiten.

Tipp: Studieren an der IUBH!

Dieses Fernstudium wird angeboten von der Internationale Hochschule Bad Honnef (IUBH). Sie profitieren bei dieser Fernhochschule von den meisten Vertiefungen in BWL, einem renommierten Fachbeirat aus Wirtschaft und Gesellschaft sowie einer anerkannt hohen Serviceorientierung. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Zur Teilnahme am Fernstudium „Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)" wird das Abitur oder die Fachhochschulreife vorausgesetzt. Ebenso qualifizieren eine mindestens zweijährige Berufsausbildung mit betriebswirtschaftlichem oder IT-Hintergrund und anschließender, zumindest dreijähriger Berufstätigkeit oder eine Meisterausbildung bzw. eine entsprechende Aufstiegsweiterbildung (etwa zum IHK-geprüften Fachwirt) zur Zulassung. Außerdem sind Englischkenntnisse auf Niveau des First Certificate zwingend notwendig, um dem gesamten Lehrstoff folgen zu können. Sichere Mathematikkenntnisse auf Realschulniveau sowie Grundlagen der Finanzmathematik (Zinsrechnung) werden genauso wie grundlegende PC-Anwenderkenntnisse vorausgesetzt.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieses Fernstudium dauert in der Vollzeitvariante 36 Monate, als berufsbegleitendes Teilzeitstudium bis zu 72 Monate. Die Regelstudiendauer kann um bis zu 36 Monate verlängert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Fernstudium in einer kürzeren Zeitspanne abschließen. Zusätzlich einplanen sollten Sie vier bis sechs Präsenztermine für Klausuren pro Semester, die an einem der 28 IUBH-Studienzentren im deutschsprachigen Raum oder an einem der über 130 Goethe-Institute weltweit stattfinden.

Probestudium: Bei den meisten Fernhochschulen können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihre(n) Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Dieses Fernstudium schließt mit dem international anerkannten akademischen Grad „Bachelor of Science" (B.Sc.) ab.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernstudiums
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)":

1. Semester, Pflichtmodule:

2. Semester, Pflichtmodule:

3. Semester, Pflichtmodule:

4. Semester, Pflichtmodule:

5. Semester, Pflichtmodule:

6. Semester, Pflichtmodule:

  • Abschlussprüfung Bachelor-Arbeit, mündliche Abschlussprüfung (Kolloquium)

Wahlpflicht-Module:

  • Prozess- und IT-Beratung: Marketing
  • Prozess- und IT-Beratung: Unternehmenssteuerung
  • Prozess- und IT-Beratung: Produktion und Materialwirtschaft
  • Entwicklung komplexer IT-Systeme

Jetzt-Informieren

Dieses Fernstudium wird von der IUBH Internationale Hochschule Bad Honnef angeboten. Die IUBH betreut derzeit über 2.000 Studierende und wurde als erste private Hochschule Deutschlands mit dem UN-Qualitätssiegel ausgezeichnet. Sämtliche IUBH-Studiengänge wurden zudem von der führenden Bildungsagentur FIBAA akkreditiert. Fernstudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihre

Studienführer kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für die IUBH Internatonale Hochschule. Das vollständige Curriculum, sämtliche finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

IUBH Internationale Hochschule Bad Honnef

Förderung & Kosten

Fernstudium-Fernkurs-Foerderung-Kosten

Vergleichen und sparen: Die Studiengebühren für Weiterbildungen an Fernhochschulen beginnen in Abhängigkeit von Länge und Anrechenbarkeit des Studienangebots bei etwa 150 Euro/Monat für Zertifikatsabschlüsse und bei etwa 250 Euro/Monat für Studiengänge, die mit einem akademischen Grad (Bachelor, Master, Diplom) abschließen. Die Preise können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es teilweise deutliche Nachlässe wie etwa

10% Nachlass auf Zertifikatskurse für Rentner, Pensionäre, Auszubildende, Studenten, Arbeitslose, Schwerbehinderte

10% Nachlass auf Zertifikatskurse für gleichzeitig eingeschriebene Lebenspartner

25 Euro und mehr monatliche Ermäßigung für o.g. Gruppen bei Bachelor- oder Master-Studiengängen

Erfolgsprämien bei schnellem Studienabschluss

5% Nachlass auf Bachelor-, Master- oder MBA-Studiengänge für Mitglieder des sozialen Berufsnetzwerks XING

oder anderes mehr. Ein Vergleich lohnt immer! Dieses Fernstudium ist von folgenden Anbietern erhältlich:

IUBH: Große Expertise durch Fachbeirat aus Wirtschaft und Gesellschaft.

Video: Probelektion

Im Video: IUBH-Dozent Markus Kleffmann präsentiert eine Probelektion aus dem BSc-Studium Wirtschaftsinformatik.

Wirtschaftsinformatik BSc

Markus Kleffmann, Dozent im Studienfach Wirtschaftsinformatik an der Internationalen Hochschule Bad Honnef (IUBH), präsentiert die Probelektion "Mathematische Grundlagen". Den ausführlichen IUBH-Studienführer erhalten Sie kostenlos und unverbindlich hier:

IUBH: Große Expertise durch Fachbeirat aus Wirtschaft und Gesellschaft. Testpixel

Info: Bachelor

Fernstudium-Bachelor

Der Startschuss für Ihre Karriere: Der Bachelor (auch Bakkalaureus, von lat.: baccalaureus) ist der erste akademische Grad eines gestuften Universitäts- oder Hochschulstudiums und zugleich staatliche Abschlussbezeichnung einer grundständigen wissenschaftlichen Ausbildung, dem in der zeitlichen Abfolge von akademischen Graden der Master und danach der Doktor folgen können.

Anzeige IUBH Hochschule - Fernstudium & Zertifikatskurse

Info: Erfolgsquote

Fernstudium-Fernkurs-Erfolg

Über 90% der Teilnehmer bestehen auf Anhieb: Nicht zuletzt wegen der laufenden Überprüfung des Lernmaterials durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hinsichtlich der Erreichbarkeit der Studienziele und der Aufbereitung des Lehrmaterials ist die Erfolgsquote der auf FernStudium24.de gelisteten Angebote sehr hoch. Die größten deutschen Fernlehrinstitute weisen Erfolgsquoten von über 90%, einige sogar von über 95%, aus.

Beliebte Schlagworte

Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant:
Bachelor
Informatik (B.Sc.)

Die Informatik beschäftigt sich mit der systematischen Verarbeitung von Daten und durchdringt längst weiteste Teile unseres beruflichen wie privaten...