FernStudium24.de verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dier Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

COM_MINITEKLIVESEARCH_Studienangebote
COM_MINITEKLIVESEARCH_Kategorien

Marketinginstrumente (Anwendung)

Der Fernkurs Marketinginstrumente (Anwendung) zeigt, wie Sie sich in der Preis-, der Distributions-, der Produkt- und der Kommunikationspolitik fachmännisch verhalten.

Ohne Marketing kommt kaum ein Unternehmen aus. Soll ein Produkt ordentlich verkauft werden, muss auch Marketing betrieben werden. In diesem Zusammenhang werden die Erwartungen an das Fachpersonal auch immer höher und der Bedarf an Marketingspezialisten steigt. Wer sich bisher nicht mit dem Thema beschäftigt hat, nun aber schnellstmöglich umfassendes Wissen erlangen will oder muss, ist mit dem Fernkurs „Marketinginstrumente (Anwendung)“ auf der sicheren Seite. Hier lernen Sie an interessanten Fallbeispielen, wie Sie sich in der Preis-, der Distributions-, der Produkt- und der Kommunikationspolitik sicher und fachmännisch verhalten.

Zielgruppe des Fernstudiums „Marketinginstrumente (Anwendung)“:

Menschen, die

  • im Rahmen ihrer Arbeit bereits mit Marketinginstrumenten zu tun haben,
  • bestehendes Fachwissen erweitern oder neues erlernen möchten,
  • als Angestellte oder Selbständige die volle Aufmerksamkeit ihrer Kunden gewinnen möchten.

Tipp: Studieren am ILS!

Als Alternative wird ein vergleichbares Fernstudium vom Institut für Lernsysteme (ILS) angeboten. Sie profitieren bei Deutschlands größter Fernschule von einer ISO 29990-Zertifizierung, der Erfahrung mit über 80.000 Studienteilnehmern pro Jahr und ausgezeichneten Unternehmensreferenzen. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Kursziele des Fernstudiums „Marketinginstrumente (Anwendung)“:

Die Zielsetzung des Fernkurses „Marketinginstrumente (Anwendung)“ besteht darin, den Teilnehmern alles Wissenswerte über das Marketing im Allgemeinen, den Marketing-Mix im Besonderen und den Umgang mit dazugehörigen Instrumenten in der Praxis zu vermitteln. Neben den vier Bereichen des Marketings (Preis, Produkt, Distribution und Kommunikation) stehen auch Themen wie Werbewirkung beim Kunden oder die erfolgreiche Präsentation auf dem Lehrplan. Zudem werden Sie lernen, mit Marketingplanung, Kennzahlenmanagement und dem Controlling sicher umzugehen.

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Neben Ihrem Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen brauchen Sie keine besonderen Qualifikationen mitzubringen. Sie sollten PC-Anwenderkenntnisse sowie erste Erfahrungen mit der Internetnutzung besitzen. An technischen Voraussetzungen ist ein internetfähiger Multimedia-PC notwendig.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieser Fernkurs dauert in der Regel vier Monate, wenn Sie pro Woche etwa sieben Stunden für das Lernen aufwenden. Bei vielen Fernlehrinstituten kann diese Regelstudiendauer um sechs Monate verlängert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Lehrgangsziel in einer kürzeren Zeitspanne erreichen.

Probestudium: Ein Probestudium ist innerhalb der ersten vier Wochen kostenlos möglich. In dieser Zeit können Sie einen perfekten Eindruck von dem Kurs gewinnen und feststellen, ob Sie mit dem Lernstoff und mit Ihren Fernlehrern zurechtkommen.

Ihr Studienabschluss:

Sobald Sie alle Einsendeaufgaben eingesandt, und damit Ihre erworbenen Kenntnisse nachgewiesen haben, erhalten Sie vom Lehrinstitut das Abschlusszeugnis „Marketinginstrumente (Anwendung)". Es dient als anerkannter Nachweis, dass Sie diesen Fernkurs erfolgreich bestanden haben. Nach selbstständiger Bearbeitung einer schriftlichen Prüfung zu Hause erhalten Sie zudem ein qualifiziertes Abschlusszertifikat. Dieser Fernkurs wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernstudiums
Marketinginstrumente (Anwendung)“:

  • Marketingplanung: Planungsprozess und Arten der Marketingplanung
  • Marketing Mix: Gestaltung, Markenpolitik und Kennzahlenmanagement
  • Anwendung von Marketinginstrumenten in der Preis-, Produkt-, Distributions- und Kommunikationspolitik
  • Marketing-Controlling

Leider-Eingestellt

Für den ursprünglich von der Nationalen Handelsakademie Deutschland (NHAD) angebotenen Fernkurs "Marketinginstrumente (Anwendung)" (Zulassungs-Nr. 7292215) sind leider keine Anmeldungen mehr möglich. Ausführliche Kursbeschreibungen interessanter Alternativen finden Sie hier:

• Marketingmanagement
• Marketing
• Marketing und Marktforschung

Top Lehrinstitute

Fernstudium-Fernkurs-Institute

Verlässlich und renommiert: FernStudium24.de listet keine reinen Hobbykurse zur Freizeitegstaltung, sondern ausschließlich Fernkurse und Fernlehrgänge, die von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen wurden.

Die ZFU-Zulassungsnummer gewährleistet eine hohe inhaltliche Qualität auf pädagogischer und didaktischer Ebene ebenso wie eine verlässliche Teilnehmerbetreuung und eine faire, geprüfte Vertragsgestaltung. Vermeiden Sie unangenehme Überraschungen und konzentrieren Sie sich auf das, worauf es wirklich ankommt: Ihr persönliche und berufliche Weiterentwicklung und zielorientiertes, sorgenfreies Lernen!

Als Anbieter für hochwertige Fernkurse und Fernlehrgänge empfiehlt FernStudium24.de die folgenden renommierten Fernlehrinstitute:

AKAD Kolleg: Erfahrung seit 1959 und über 200 Unternehmenskunden.

BTB: Seit 1985 spezialisiert auf therapeutische Berufe.

 Fernakademie: Drei spezialisierte Fachakademien, zertifiziert nach ISO 29990.

HAF: Testsieger im DISQ-Vergleichstest mit exklusivem Lehrkonzept.

ILS: Deutschlands größte Fernschule mit Bestnoten von Absolventen.

IWW - ein Institut an der FernUniversität Hagen.

LAUDIUS Studienwelt: über 40 Jahre internationale Erfahrung.

SGD: Innovative Lernmethoden, höchste Flexibilität und 94% Weiterempfehlungsquote.

Marketing? Alternativen!

Alternative-Betriebswirt

Dieses Fernstudienangebot wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und anerkannt, schließt mit einem Abschlusszeugnis und eventuell darauf aufbauendem Zertifikat des Lehrinstitus ab und erfreut sich einer breiten Anerkennung in Wirtschaft und Verwaltung. Sollten Sie dennoch eine darüber hinaus gehende Qualifizierung wünschen, empehlen sich vielleicht folgende Fernlehrgänge mit unabhängiger Zertifizierung einer anerkannten Instanz:

Daneben bieten zahlreiche Fernhochschulen Lehrgänge vergleichbaren Inhalts an, die mit einem anerkannten Hochschulzertifikat abschließen und sich in der Regel auf ein nachfolgendes Hochschulstudium anrechnen lassen, zum Beispiel:

Anzeige Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD): Über 90% Bestehensquote, mehr als 94% Weiterempfehlungen
Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant:
IHK
Handelsfachwirt(in) IHK

Um ein Unternehmen besser am Markt positionieren und präsentieren zu können, sind häufig Neuorientierungen nötig: die Erweiterung der Sortimente und...