Studienangebote
Kategorien

Online-Marketing

Der Fernkurs Online-Marketing lehr alle webbasierten Marketingaktivitäten.

Ohne Marketing könnte die Wirtschaft längst nicht mehr existieren. Produkte verkaufen sich kaum noch ohne Werbung. Aus diesem Grund hat sich das Aufgabengebiet eines Marketingmitarbeiters in den letzten Jahren auch so stark verändert. Mit Einzug des digitalen Zeitalters sind sehr viele, sehr komplexe Themenschwerpunkte dazu gekommen, die der Arbeit im Marketing ein breites, aber gleichzeitig hochspezialisiertes Fachwissen abfordern. So liegt das Augenmerk des Fernurses „Online-Marketing“ auf den webbasierten Marketingaktivitäten. Sie werden in diesem Kurs lernen, was effektives Marketing im Internet auszeichnet und wie Sie das Web perfekt für Ihre Marketingmaßnahmen nutzen können.

Zielgruppe des Fernstudiums „Online-Marketing“:

Menschen, die

  • bereits im Marketing tätig sind und ihre Fähigkeiten auf den Bereich des Online-Marketings ausbauen möchten,
  • als alles Wissenswerte über das Thema Online-Marketing zu erfahren und im Marketing Fuß fassen möchten,
  • sich im Internet selbständig gemacht haben (oder machen möchten) und die ihre Marketingaktivitäten selbst in die Hand nehmen möchten.

Kursziele des Fernstudiums „Online-Marketing“:

Das Ziel des Fernkurses „Online-Marketing“ liegt in der Vermittlung aller nötigen Fähigkeiten und Qualifikationen, die Sie im Bereich des Online-Marketings kennen müssen. Lernen Sie kompakt und strukturiert, was im digitalen Zeitalter wichtig ist und wie Sie sich und dem Unternehmen einen Vorteil am digitalen Markt verschaffen. Qualifizieren Sie sich als gefragter Marketing-Fachmann und erlernen Sie in diesem Fernstudium, was Online-Werbung, Suchmaschinenoptimierung, Online-PR und viele weitere webbasierte Marketingaktivitäten für Ihr Unternehmen bringen können.

Tipp: Studieren an der NHAD!

Dieses Fernstudium wird angeboten von der Nationalen Handelsakademie Deutschland (NHAD). Sie profitieren bei diesem Anbieter von einer Zertifizierung nach ISO 9001:2008, jahrzehntelanger Unterrichtserfahrung und der Zugehörigkeit zu einer internationalen Ausblidungsorganisation mit Hochschulstatus. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Für die Teilnahme am Fernstudium „Online-Marketing“ müssen Sie über keine speziellen Voraussetzungen verfügen. Es sollte lediglich ein PC mit Internetzugang zur Verfügung stehen, um das Studienmaterial aktiv bearbeiten zu können.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieser Fernkurs dauert in der Regel vier Monate, wenn Sie pro Woche etwa sieben bis acht Stunden für das Lernen aufwenden. Bei vielen Fernlehrinstituten kann diese Regelstudiendauer um bis zu sechs Monate verlängert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Lehrgangsziel in einer kürzeren Zeitspanne erreichen.

Probestudium: Bei den meisten Anbietern können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihren Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Sobald Sie alle Einsendeaufgaben eingesandt und damit Ihre erworbenen Kenntnisse nachgewiesen haben, erhalten Sie vom Lehrinstitut das Abschlusszeugnis „Online-Marketing“ als anerkannten Nachweis, dass Sie den Fernlehrgang erfolgreich bestanden haben. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, kostenlos an einer Online-Abschlussprüfung teilzunehmen, um das qualifizierte Zertifikat Ihres Lehrinstituts zu erwerben. Dieser Fernlehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernstudiums „Online-Marketing“:

  • Website und Corporate Website: Usability, Corporate Identity und Webanalyse.
  • Suchmaschinen: Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) und des Suchmaschinenmarketings (Search Engine Advertising, SEA); Algorithmen, Rankings, Umgang mit Google Adwords.
  • Online-Marketing: Online-Werbung, Content Marketing, Affiliate Marketing, Display Advertising, Viral Marketing, rechtliche Rahmenbedingungen.
  • Mobile Marketing: mobile Internetnutzung, Historie und Taktiken.
  • Newsletter-Marketing: E-Mail und Kundenbindung, Lead Generierung und Best Practices.

Jetzt-Informieren

Dieses Fernstudium wird angeboten von der Nationalen Handelsakademie NHAD, einem renommierten Lehrinstitut mit über 80-jähriger Unterrichtserfahrung. Die NHAD ist ISO 9001:2008 zertifiziert und Teil eines großen europäischen Ausbildungsinstituts (NHA), das als Hochschule anerkannt ist und strengste Qualitätsanforderungen erfüllt. FernStudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihre

Studienführer kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für die NHAD. Den vollständigen Lehrplan, sämtliche finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

Nationale Handelsakademie NHAD

Förderung & Kosten

Foerderung-Kosten

Die Studiengebühren für Weiterbildungen in Fernlehrinstituten können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es teilweise deutliche Nachlässe. So bietet etwa die Nationale Handelsakademie NHAD als exklusiver Anbieter dieses Fernstudienangebots eine

100% Prüfungsgarantie

mit kostenloser Vorbereitung auf eine weitere Prüfung bei Nichtbestehen eines Fernkurses. Außerdem bei der NHAD:

  • 5-jährige Betreuungszeit nach Erhalt der Studienunterlagen,
  • Online-Zertifikatsprüfung ohne Zusatzkosten,
  • Probeprüfungen in vielen Fernkursen.

Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten für Soldaten, als Bildungsprämie über den Arbeitgeber oder die Bundesländer erhalten Sie im kostenlosen und absolut unverbindlichen Studienführer.

Ausführliche Studieninformationen erhalten Sie ausschließlich hier:

Button NHAD rechts

Marketing? Alternativen!

Alternative-Betriebswirt

Dieses Fernstudienangebot wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und anerkannt, schließt mit einem Abschlusszeugnis und eventuell darauf aufbauendem Zertifikat des Lehrinstitus ab und erfreut sich einer breiten Anerkennung in Wirtschaft und Verwaltung. Sollten Sie dennoch eine darüber hinaus gehende Qualifizierung wünschen, empehlen sich vielleicht folgende Fernlehrgänge mit unabhängiger Zertifizierung einer anerkannten Instanz:

Daneben bieten zahlreiche Fernhochschulen Lehrgänge vergleichbaren Inhalts an, die mit einem anerkannten Hochschulzertifikat abschließen und sich in der Regel auf ein nachfolgendes Hochschulstudium anrechnen lassen, zum Beispiel:

Anzeige NHAD Fernstudium
Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant:
Wirtschaft & Recht
Produktmanager

Durch immer mehr Produkte ist der Kunde einer Reizüberflutung ausgesetzt und sieht sich mit latenter Orientierungslosigkeit und einhergehendem...