Studienangebote
Kategorien

Mathematik Power-Kurs

Der Mathematik Power-Kurs bereitet optimal auf ein folgendes Hochschulstudium vor.

Nach dem Abitur geht es für viele Abiturienten bald los mit dem Studium und einem neuen Lebensabschnitt. Da kommt bei einigen schon mal die Frage auf, ob sie auf das Studium und das Berufsleben optimal vorbereitet sind. Zudem geht es vielen Studenten so, dass viele schulische Inhalte schnell wieder vergessen sind. Mit dem Fernkurs „Mathematik Power-Kurs" können künftige Studenten ihr schulisches Wissen überprüfen und ausbauen. Dies gilt vor allem für Studienfächer, die auch Mathematik beinhalten. So gelingt ein optimaler Start ins Studium und man erhält die Sicherheit, den Anforderungen gerecht werden zu können.

Zielgruppe des Fernstudiums „Mathematik Power-Kurs":

Menschen, die

  • am Beginn des Studiums stehen und sich auf Mathematik-Vorlesungen vorbereiten möchten,
  • sich mit höherer Mathematik und Themen wie Integralrechnung beschäftigen möchten,
  • Interesse an anspruchsvollen mathematischen Themen haben.

Kursziele des Fernstudiums „Mathematik Power-Kurs":

Das Hauptziel des Fernkurses „Mathematik Power-Kurs" ist die Vorbereitung auf Mathematik-Vorlesungen. Die Kursteilnehmer befassen sich mit unterschiedlichen mathematischen Themenfeldern, die für das spätere Berufsleben relevant werden können. Dabei wird Schulwissen wiederholt und aufgebaut, sodass Abschlussklausuren und Vorlesungen kein Problem mehr darstellen. So stehen in diesem Fernkurs auch Themen wie Lineare Algebra, Differentialrechnung oder Stochastik auf dem Programm.

Tipp: Studieren mit dem Institut für Lernsysteme (ILS)!

Dieses Fernstudium wird angeboten vom Institut für Lernsysteme (ILS). Sie profitieren bei Deutschlands größter Fernschule von einer ISO 29990-Zertifizierung, der Erfahrung mit über 80.000 Studienteilnehmern pro Jahr und ausgezeichneten Unternehmensreferenzen. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Zur Teilnahme am Fernstudium „Mathematik Power-Kurs" benötigen Sie die Mathematik-Vorkenntnisse eines mittleren Schulabschlusses.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieser Fernkurs dauert in der Regel 4 Monate, wenn Sie pro Woche etwa zehn Stunden für das Lernen aufwenden. Diese Regelstudiendauer kann um zwei Monate verlängert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Lehrgangsziel in einer kürzeren Zeitspanne erreichen.

Probestudium: Bei den meisten Anbietern können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihren Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Sobald Sie alle Einsendeaufgaben eingesandt und damit Ihre erworbenen Kenntnisse nachgewiesen haben, erhalten Sie vom Lehrinstitut das Abschlusszeugnis „Mathematik Power-Kurs". Es dient als anerkannter Nachweis, dass Sie diesen Fernkurs erfolgreich bestanden haben. Dieser Fernkurs wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernstudiums „Mathematik Power-Kurs":

Differenzialrechnung

  • ganzrationale Funktionen, gebrochen-rationale Funktionen, Exponentialfunktionen
  • Ableitungen berechnen
  • Kurvendiskussionen: Nullstellen, lokale Extrema, Wendepunkte, Graphen
  • Anwendungen: Kosten- und Gewinnfunktionen, Extremwertprobleme

Integralrechnung

  • Stammfunktionen
  • Flächen zwischen Graphen
  • Rauminhalte von Rotationskörpern

Lineare Algebra

  • Rechnen mit Matrizen
  • Anwendungen: Populations- und Produktionsmatrizen

Analytische Geometrie

  • Umgang mit Vektoren
  • Geraden und Ebenen im Raum, Kugeln
  • Schnittpunktprobleme und Winkelberechnungen in der Ebene und im Raum

Stochastik

  • Beschreibende Statistik
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung: einfache und mehrstufige Zufallsversuche, Wahrscheinlichkeitsverteilungen, Erwartungswerte
  • Kombinatorik: Variationen und Kombinationen
  • Bedingte Wahrscheinlichkeiten: Satz von Bayes, Vierfeldertafeln
  • Binomialverteilungen und Bernoulli-Ketten
  • Stetige Verteilungen
  • Hypothesentests

Jetzt-Informieren

Dieses Fernstudium wird angeboten von Deutschlands größter Fernschule, dem Institut für Lernsysteme. Neben jährlich etwa 80.000 Studienteilnehmern vertrauen auch Großunternehmen wie Deutsche Bank und Deutsche Bahn auf die über 30-jährige Erfahrung des ILS. FernStudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihre

Studienführer kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für das ILS. Den vollständigen Lehrplan, sämtliche finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

ILS – Institut für Lernsysteme Testpixel

Förderung & Kosten

Foerderung-Kosten

Die Studiengebühren für Weiterbildungen in Fernlehrinstituten können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es teilweise deutliche Nachlässe. So gewährt etwa das Institut für Lernsysteme (ILS) als exklusiver Anbieter dieses Fernstudienangebots

10% Ermäßigung auf die Studiengebühren für

  • Rentner und Pensionäre,
  • Auzubildende und Studenten,
  • Soldaten und Bundesfreiwilligendienstleistende,
  • Arbeitslose und Schwerbehinderte.

Ehemalige ILS-Teilnehmer, Mitglieder des Bundesverbandes der Wirtschaftsjuristen von Fachhochschulen (WJFH e.V.) und Teilnehmer mit Förderzusage des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr erhalten insgesamt eine 15%-ige Ermäßigung, für Mitglieder der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV e.V.) beläuft sich die Ermäßigung sogar auf 20%. Daneben gibt es einen 100-Euro-Erfolgsgutschein bei erfolgreichem Lehrgangsabschluss zum Beispiel für ADAC-Mitglieder.

Ausführliche Studieninformationen erhalten Sie ausschließlich hier:

Button ILS rechts

Fernkurs oder Präsenzkurs?

PRÄSENZKURS
festgelegte Anfangstermine
festgelegte Unterrichtszeiten
festgelegter Unterrichtsort
festgelegte, nicht variable Kursdauer
Lernkontrolle im Unterricht
traditioneller Klassenverband
Tutorkontakt nur im Unterricht
FERNKURS
jederzeitiger Start möglich
flexible, individuelle Lernzeiten
flexible, individuelle Lernorte
Studiendauer verkürz-/verlängerbar
Einsendeaufgaben zur Wissensprüfung
moderne, vielfältige Lehrmethoden
Fernlehrer jederzeit ansprechbar

Info: Erfolgsquote

Fernstudium-Fernkurs-Erfolg

Über 90% der Teilnehmer bestehen auf Anhieb: Nicht zuletzt wegen der laufenden Überprüfung des Lernmaterials durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hinsichtlich der Erreichbarkeit der Studienziele und der Aufbereitung des Lehrmaterials ist die Erfolgsquote der auf FernStudium24.de gelisteten Angebote sehr hoch. Die größten deutschen Fernlehrinstitute weisen Erfolgsquoten von über 90%, einige sogar von über 95%, aus.

Info: Qualitätskontrolle

Fernstudium-Fernkurs-Qualitaet

Nur mit staatlicher Zulassung: Abgesehen von reinen Hobby-Kursen, die nur der Freizeitgestaltung oder Unterhaltung dienen, ist für alle Fernkurse und Fernstudiengänge eine staatliche Zulassung vorgeschrieben. Dabei begutachtet die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) seit 1977 sämtliche Fernunterrichtsangebote, die der beruflichen oder allgemeinen Bildung dienen, nach strengen Kriterien. Die Lehrgänge müssen so gestaltet sein, dass das angestrebte Lehrgangsziel erreichbar ist. Praxisbezug und didaktische Aufbereitung werden ebenso untersucht wie die Qualität der pädagogischen Betreuung und der Lernkontrollen. Sogar die Verträge mit den Kursteilnehmern und das Werbeverhalten der Anbieter werden kontrolliert.

Anzeige
Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant:
Technik
Bauzeichnen CAD

Bauzeichner arbeiten üblicherweise im Bauhandwerk oder in Planungsabteilungen und Immobilienbüros. Sie sind dafür zuständig, ihre Ideen für ein...