Studienangebote
Kategorien

Deutsche Sprache

Der Sprach-Fernkurs Deutsche Sprache lehrt deutsche Sprache und Kommunikation.

Nur wer sich sprachlich bewusst und präzise mitteilen kann, ist in der Lage, auch komplizierte Sachverhalte deutlich zu formulieren und darzulegen. Ein sicherer Umgang mit der deutschen Sprache ist heute in fast allen Berufszweigen und selbstverständlich auch im Privatleben unabdingbar, dazu gehört auch ein sicherer Umgang mit dem geschriebenen Wort. Der Fernkurs „Deutsche Sprache" vermittelt Sicherheit und Gewandtheit in mündlicher wie schriftsprachlicher Kommunikation.

Zielgruppe des Fernstudiums „Deutsche Sprache":

Menschen, die

  • ihre Grammatik und Orthographie verbessern wollen,
  • die deutsche Sprache als Fremdsprache auf muttersprachlichem Niveau beherrschen und/oder ihre grammatikalischen Kenntnisse perfektionieren wollen.

Kursziele des Fernstudiums „Deutsche Sprache":

Das Kursziel des Fernstudiums „Deutsche Sprache" liegt in der Vermittlung eines sicheren Umgangs mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Anhand vieler praxisnaher Fallbeispiele erlenen Sie die schwierigsten deutschen Grammatikregeln und setzen diese gezielt in Wort und Schrift ein. Nach Abschluss des Lehrgangs bekommen Ihre E-Mails, Briefe, Vorträge oder auch Präsentationen eine ganz neue Qualität. Neben den grammatikalischen und orthographischen Regeln vermittelt der Fernkurs auch einen gewandten Umgang mit Syntax, Stilistik und Idiomatik.

Tipp: Studieren am AKAD Kolleg!

Dieses Fernstudium wird angeboten von der AKAD Weiterbildung. Sie profitieren bei diesem Anbieter von einer über 89%-igen Weiterempfehlungsquote, mehr als 45 Jahren Erfahrung im Fernunterricht und qualifizierten Online-Tests zur Prüfungsvorbereitung. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Zur Teilnahme am Fernkurs „Deutsche Sprache" werden Deutsch als Muttersprache oder Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau vorausgesetzt.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieser Fernkurs dauert in der Regel 3 Monate, wenn Sie pro Woche etwa acht bis zehn Stunden für das Lernen aufwenden. Bei vielen Fernlehrinstituten kann diese Regelstudiendauer um bis zu 12 Monate verlängert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Lehrgangsziel in einer kürzeren Zeitspanne erreichen. Zusätzlich einplanen sollten Sie eineinhalb Präsenzseminartage.

Probestudium: Bei den meisten Anbietern können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihren Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Sobald Sie alle Einsendeaufgaben eingesandt, an den Präsenzseminaren teilgenommen, die abschließende Klausur bestanden und damit Ihre erworbenen Kenntnisse nachgewiesen haben, erhalten Sie vom Lehrinstitut das Abschlusszertifikat „Deutsche Sprache" als anerkannten Nachweis, dass Sie den Fernlehrgang erfolgreich bestanden haben. Dieser Fernlehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernstudiums „Deutsche Sprache":

  • Wortarten und deren Einteilung
  • deklinierbare Wortarten (Pronomen , Substantiv, Adjektiv, Numerale, Artikel)
  • Einteilung und Konjugation der Verben
  • nicht flektierbare Wortarten (Adverb, Konjunktion, Präposition, Interjektion)
  • Wortbildung
  • Funktionen der Wörter im Satz
  • Ermitteln von Satzgliedern hinsichtlich Subjekt und Prädikat und Objekt und Adverbial
  • das Attribut: Die Erweiterung von Satzgliedern
  • sinnvolle Struktur von Satzgliedern
  • Grammatik des zusammengesetzten Satzes: Satzarten und Stellung der Satzglieder

Jetzt-Informieren

Dieses Fernstudium wird angeboten von der AKAD Weiterbildung, einem Zweig der größten privaten Bildungsgruppe für das Fernstudium in Deutschland. Die AKAD-Gruppe verfügt über eine mehr als 50-jährige Erfahrung im Fernunterricht und wird von 89% ihrer Teilnehmer weiterempfohlen. FernStudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihre

Studienführer kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden, dies gilt natürlich auch für AKAD. Das vollständige Curriculum, sämtliche finanziellen Details und Möglichkeiten der Förderung erhalten Sie hier:

AKAD Weiterbildung Testpixel

Förderung & Kosten

Foerderung-Kosten

Die Studiengebühren für Weiterbildungen in Fernlehrinstituten können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es teilweise deutliche Nachlässe. So gewährt etwa das AKAD Kolleg, der exklusive Anbieter dieses Fernstudienangebots

10% Ermäßigung auf die Studiengebühren für

  • ehemaligen AKAD-Teilnehmer,
  • Auzubildende, Schüler, Studenten,
  • Angehörige der Bundeswehr und Bundesfreiwilligendienstleistende,
  • Schwerbehinderte.

Daneben bietet das AKAD-Kolleg besondere Förderprogramme für Leistungssportler und Teilnehmer in Elternzeit. Zudem bestehen Kooperationen mit über 200 Unternehmen, die ihren Mitarbeitern ganz besonders günstige Konditionen anbieten können.

Ausführliche Studieninformationen erhalten Sie ausschließlich hier:

Button AKAD-Kolleg rechts

Info: Qualitätskontrolle

Fernstudium-Fernkurs-Qualitaet

Nur mit staatlicher Zulassung: Abgesehen von reinen Hobby-Kursen, die nur der Freizeitgestaltung oder Unterhaltung dienen, ist für alle Fernkurse und Fernstudiengänge eine staatliche Zulassung vorgeschrieben. Dabei begutachtet die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) seit 1977 sämtliche Fernunterrichtsangebote, die der beruflichen oder allgemeinen Bildung dienen, nach strengen Kriterien. Die Lehrgänge müssen so gestaltet sein, dass das angestrebte Lehrgangsziel erreichbar ist. Praxisbezug und didaktische Aufbereitung werden ebenso untersucht wie die Qualität der pädagogischen Betreuung und der Lernkontrollen. Sogar die Verträge mit den Kursteilnehmern und das Werbeverhalten der Anbieter werden kontrolliert.

Anzeige AKAD Kolleg

Weise Worte

"Eigentlich schade, dass man sich Bildung nicht einbilden kann."
(Brigitte Fuchs)
Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant:
Sprachen
Rhetorik

Manche Menschen verfügen über die Fähigkeit, wortgewandt auf schwierige Situationen zu reagieren und durch ein sicheres und überzeugendes Auftreten. Diese...

Sprachen
Deutsch im Beruf

Wer sich treffend, klar und richtig ausdrücken kann, hat die Fähigkeit erlangt, seine Gedanken in Worte zu kleiden. Man muss also kein Germanist...