Studienangebote
Kategorien

Lehrerfortbildung – multimediale Unterrichtsgestaltung

Der IT-Fernkurs Lehrerfortbildung-multimediale Unterrichtsgestaltung gibt Lehrern einen Überblick über multimediale Möglichkeiten.

Auch der Unterricht an den Schulen hat sich mittlerweile grundlegend verändert. Damit der Lehrer die volle Aufmerksamkeit seiner Schüler erhält, muss er allerhand bieten: Gerade der Einsatz von multimedialer Technik ist im Unterricht immer mehr gefragt. Der Lernstoff muss multimedial aufbereitet werden, damit die Schüler anhand von Präsentationen und beispielsweise Blogs einen besseren Überblick über den zu lernenden Unterrichtsstoff erhalten. Mit dem Fernkurs „Lehrerfortbildung – multimediale Unterrichtsgestaltung" kann sich jeder Lehrer auf diese Anforderungen einstellen und bekommt die entsprechenden Hilfsmittel für eine moderne, effektive Unterrichtsgestaltung an die Hand gelegt.

Zielgruppe des Fernstudiums
Lehrerfortbildung – multimediale Unterrichtsgestaltung":

Menschen, die

  • den Web- und PC-Einsatz in Ihren Unterricht einbauen möchten,
  • als Lehrer in der Sekundarstufe 1 und 2 tätig sind,
  • als Lehrer in einer Einrichtung zur beruflichen Weiterbildung unterrichten,
  • als Hochschullehrer unterrichten.

Kursziele des Fernstudiums
Lehrerfortbildung – multimediale Unterrichtsgestaltung":

Ziel des Fernstudiums „Lehrerfortbildung – multimediale Unterrichtsgestaltung" ist es, dem Lehrer einen Überblick über die Bandbreite multimedialer Möglichkeiten zu geben, die im Unterricht eingesetzt werden können. Durch die große Medienvielfalt kommt die Veränderung des Lernstils vor allem denjenigen Schülern zugute, die durch die üblichen Lernformen Schwierigkeiten hätten, den Lernstoff zu verstehen. Anhand von Präsentationen, Gruppenarbeit, Informationsaustausch und vielen anderen technischen Varianten haben die Schüler, aber auch der Lehrer in der Regel weitaus mehr Spaß am Unterricht.

Tipp: Studieren an der Fernakademie!

Dieses Fernstudium wird angeboten von der Fernakademie für Erwachsenenbildung. Sie profitieren bei diesem Anbieter von einer Zertifizierung nach ISO 29990, drei spezialisierten Fachakademien und den Erfahrungen ausgezeichneter Fernstudienabsolventen. Den umfangreichen Studienführer erhalten Sie vollkommen gratis und unverbindlich hier:

Studieninformationen im Überblick:

Teilnahmevoraussetzungen: Für die Teilnahme am Fernkurs „Lehrerfortbildung – multimediale Unterrichtsgestaltung" benötigen Kenntnisse im Betriebssystem MS Windows Vista, Windows 7 oder höher. Außerdem sollten Teilnehmer mit den MS Office-Programmen Excel und PowerPoint in der Version 2000, 2007 oder höher vertraut sein. Interneterfahrungen sind ebenfalls von Vorteil.

Studienbeginn: Sie können Ihr Fernstudium jederzeit aufnehmen.

Studiendauer: Dieser Fernkurs dauert in der Regel zwei Monate, wenn Sie pro Woche etwa acht Stunden für das Lernen aufwenden. Bei vielen Fernlehrinstituten kann diese Regelstudiendauer um bis zu zwei Monate verlängert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Sie können natürlich auch schneller vorangehen und das Lehrgangsziel in einer kürzeren Zeitspanne erreichen.

Probestudium: Bei den meisten Anbietern können Sie ein Probestudium mit einer Dauer von vier Wochen absolvieren. Sie haben so die Möglichkeit, sich mit den Studienunterlagen vertraut zu machen und Ihren Fernlehrer kennen zu lernen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Ihr Studienabschluss:

Sobald Sie alle Einsendeaufgaben eingesandt und damit Ihre erworbenen Kenntnisse nachgewiesen haben, erhalten Sie vom Lehrinstitut das Zertifikat „Lehrerfortbildung – multimediale Unterrichtsgestaltung" als anerkannten Nachweis, dass Sie den Fernlehrgang erfolgreich bestanden haben. Dieser Fernlehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen.

Die wichtigsten Lehrgangsinhalte des Fernstudiums
Lehrerfortbildung – multimediale Unterrichtsgestaltung":

  • Unterrichtsarbeit mit Beamer und Laptop
  • Wikis und Blogs für den Unterricht erstellen und nutzen
  • Unterricht mit YouTube, Twitter und WebQuests
  • Chancen und Risiken sozialer Netzwerke
  • Bildschirmpräsentationen mit PowerPoint
  • Urheberrecht im Internet
  • Vokabel- und Rechtschreibtests mit Excel erstellen
  • Präsentationen vertonen und im Internet veröffentlichen

Jetzt-Informieren

Unsere Studienbeschreibung ist exemplarisch. Von mehreren Lehrinstituten angebotene Fernkurse können sich voneinander unterscheiden - inhaltlich wie preislich! Fernstudium24.de listet ausschließlich Anbieter, die ihre

Studienführer kostenlos, portofrei und garantiert unverbindlich

versenden. Der Vergleich lohnt! Dieser Fernkurs ist von folgenden Anbietern erhältlich:

ILS – Institut für Lernsysteme Testpixel
Fernakademie für Erwachsenenbildung Testpixel

Förderung & Kosten

Fernstudium-Fernkurs-Foerderung-Kosten

Vergleichen und sparen: Die Studiengebühren für Weiterbildungen in Fernlehrinstituten liegen je nach Fortbildung und Abschlussart zwischen 100 und 200 Euro/Monat. Die Preise können von Institut zu Institut variieren, zudem gibt es regelmäßige Angebotsaktionen und teilweise deutliche Nachlässe wie etwa

10% Nachlass für Rentner, Pensionäre, Auszubildende, Studenten, Arbeitslose, Schwerbehinderte oder ehemalige Teilnehmer

15% Nachlass für Berufssoldaten

20% Nachlass für Vertragsfussballspieler

5% Nachlass für Mitglieder des sozialen Berufsnetzwerks XING

100 Euro Abschlussprämie für Mitglieder von ADAC oder Club Bertelsmann

oder anderes mehr. Ein Vergleich lohnt immer! Dieser Fernkurs ist von folgenden Anbietern erhältlich:

Button-ILSTestpixel

Button-Klett Testpixel
Anzeige

Info: Erfolgsquote

Fernstudium-Fernkurs-Erfolg

Über 90% der Teilnehmer bestehen auf Anhieb: Nicht zuletzt wegen der laufenden Überprüfung des Lernmaterials durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hinsichtlich der Erreichbarkeit der Studienziele und der Aufbereitung des Lehrmaterials ist die Erfolgsquote der auf FernStudium24.de gelisteten Angebote sehr hoch. Die größten deutschen Fernlehrinstitute weisen Erfolgsquoten von über 90%, einige sogar von über 95%, aus.

Anzeige Drei Fachakademien unter einem Dach - Fernakademie für Erwachsenenbildung
Leser dieses Artikels fanden folgende Fernstudienangebote ebenfalls interessant: